Zum Hauptinhalt springen

Leser fragenWas ist mit diesem Apfel los?

Die Früchte am Apfelbaum einer Leserin tragen seltsame Flecken. Ob die Äpfel trotzdem geniessbar sind?

Frisch vom Apfelbaum, doch  woher stammt dieser Fleck?
Frisch vom Apfelbaum, doch woher stammt dieser Fleck?
Foto: zvg

Alle zwei Jahre beschert der Apfelbaum von Rita Siegenthaler der Familie saftige Früchte. Knall grüne Äpfel die gut und lange haltbar sind und die sich bestens fürs Kochen eigenen. Auch heuer ist wieder ein Jahr, in dem der Baum Früchte trägt – und erst noch viele. Doch, diese Ernte sei anders als sonst, schreibt Rita Siegenthaler in ihrer Mail ans Forum: «Jeder Apfel hat an der Schale einen braunen, länglichen und etwas rauen Fleck. Der sich vom Stiel bis hinab zur Fliege zieht.» Im Innern sei der Frucht davon jedoch nichts anzusehen. Trotzdem fragt sich die Leserin aus Zollikofen, ob die Früchte mit dieser veränderten Schale geniessbar sind oder nicht?

Ruth Siegenthaler hofft, dass eine Leserin oder ein Leser weiss, was mit ihren Äpfeln los ist. Rückmeldungen bitte an: redaktion@bernerzeitung.ch (Vermerk: Apfel). Bitte geben Sie Ihren Vornamen, Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an. (fz)

1 Kommentar
    U.Pleisch

    Ich stelle das genau gleiche Phänomen fest bei allen Grafensteinerbäumen ebenso bei meinem Nachbar. Standort Mittelprættigau. Ist es eine Witterungsbedingte Schädigung ? Ich wäre sehr interessiert zu erfahren,was die Ursache ist.