Zum Hauptinhalt springen

Diemtigtaler Waldtag Wald als Lebens- und Arbeitsraum inszeniert

Zum 20-Jahr-Jubiläum des Forstreviers Diemtigtal besuchten rund 200 Interessierte den Waldtag. Es gab viele und interessante Einblick in die Tätigkeiten des Försters.

Revier-Präsident Fritz Mürner und Förster Fritz Schneeberger inszenierten den Lebens- und Arbeitsraum im Forstrevier Diemtigtal und freuten sich am grossen Interesse der Bevölkerung.
Revier-Präsident Fritz Mürner und Förster Fritz Schneeberger inszenierten den Lebens- und Arbeitsraum im Forstrevier Diemtigtal und freuten sich am grossen Interesse der Bevölkerung.
Foto: Heidy Mumenthaler

«Es sollte keine Fachtagung sein, sondern ein Anlass für die Bevölkerung vom Tal.» Das gab Förster Fritz Schneeberger zu verstehen. Er freute sich, dass rund 200 Besucherinnen und Besucher, darunter auch prominente Gäste, durch den Tag verteilt, ihr Interesse zeigten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.