Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

DTM-Fahrer Nico MüllerVom Träumer zum «Traumtypen»

Aus dem 15-jährigen Kartfahrer wurde ein DTM-Spitzenpilot: Nico Müller.

«Es müllert!»

Der Sunnyboy und der «Playboy»

Der Vergleich mit Hamilton

Mit der 51 unterwegs – wie damals als Kartfahrer: Müller in seinem DTM-Audi.
1 Kommentar
Sortieren nach:
    D. Maier

    Da gehe ich mit dem Berichtschreiber einig: der Typ hat Köpfchen und ist smart. Man muss nur ein einziges Interview sehen und stellt fest, dass die Antworten nicht Standardphrasen sind, wie in anderen Sportarten üblich. Sympathisch und auf dem Boden geblieben, basta.