Zum Hauptinhalt springen

Absteller: Ernte gestohlen «Unser voller Birnenbaum wurde einfach abgeräumt»

Für die Familie war es ein Schock: Über Nacht haben Unbekannte die komplette Ernte eingesackt.

Nur eine einzige Birne hing noch am Fruchtbaum der Familie Rouiller. (Symbolbild)
Nur eine einzige Birne hing noch am Fruchtbaum der Familie Rouiller. (Symbolbild)
Foto: Getty Images/iStockphoto

Im Frühjahr die Äste schneiden, im Sommer wässern und pflegen. Und dann steigt die Freude, die Früchte reifen. Die Ernte hingegen fällt bei der Familie Rouiller aus Thörishaus in diesem Jahr aus. Von einem Tag auf den anderen stand ihr Birnenbaum fast leer da. Eine einzige Birne hing noch dran.

«Für unsere Familie war das ein Schock», sagt Helen Rouiller. «Unser wunderbarer, voller Birnenbaum wurde einfach abgeräumt.» Am Sonntag sei der Baum, der sich an einer Nebenstrasse neben der «Hostet» in Thörishaus befindet, noch voller Früchte gewesen, am Montag nicht mehr. Die Äpfelbäume, die ringsherum stehen, seien von dem Diebstahl nicht betroffen gewesen.

Wie Helene Rouiller betont, sei dies nicht der erste Diebeszug gewesen. Auch von dem Nussbaum der Familie, der jeweils schöne, grosse Nüsse trägt, ist bereits mehrfach die Ernte über Nacht verschwunden. Der Ärger, den die Familie zurzeit durchmacht, ist mehr als nachvollziehbar. Helene Rouiller findet dafür auch deutliche Worte: «Wie dreist muss jemand sein, der das Eigentum anderer Leute nicht respektiert?»

Haben auch Sie etwas, was Sie ärgert? Oder aber sehr freut? In unseren Rubriken «Aufsteller» und «Absteller» ist Platz dafür. Beschreiben Sie die Situation in einem kurzen Text und schicken Sie diesen an redaktion@bernerzeitung.ch (Vermerk: Aufsteller/Absteller). Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und den Wohnort anzugeben.