Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

6500 Unterschriften gesammeltVolksinitiative für Gratis-öV in Bern eingereicht

Mitglieder des Initiativkomitees mit den Unterschriften vor dem Erlacherhof, dem Sitz des Berner Stadtpräsidenten und Sitzungsort des Gemeinderats.

sda/tag

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Janis16

    An alle die hier schockiert sind über die reine Existenz einer KJ und denken dass diese Initiative rein über den Steuerzahler bezahlt wird, soll sich bitte mal das Argumentarium auf der Webseite anschauen. Und alle die stalinistische Zustände fürchten kann ich beruhigen, es gibt einige europäische Städte welche bereits einen Gratis ÖV haben und die sind noch nicht zur Diktatur mit Gulag mutiert.