Zum Hauptinhalt springen

Fotografie in LangenthalUnwissenheit macht seine Werke aus

Der gebürtige Roggwiler Patrik Kummer trifft auf Simon Lüdi – über den er nicht viel weiss – und fotografiert ihn. Die daraus entstandenen Bilder sind im Buchzeichen zu sehen.

Patrik Kummer stellt seine Fotografien in der Buchhandlung Buchzeichen aus.
Patrik Kummer stellt seine Fotografien in der Buchhandlung Buchzeichen aus.
Foto: Christian Pfander

Die besten Porträtbilder gibt es bei der ersten Begegnung. Davon ist Patrik Kummer überzeugt. Er ist in Roggwil geboren und lebt seit 2011 in Langenthal. Seine Bilder hängen momentan in der Buchhandlung Buchzeichen an der Marktgasse. Sie zeigen Simon Lüdi.

Das Stadtoriginal lernte Kummer zufällig kennen. Nicht etwa über die Website der SP-Kandidierenden, wo Lüdi für die Wahlen aufgelistet ist, sondern vor seiner eigenen Wohnungstür. Kummer wollte im Sommer 2019 einen Hut loswerden, Lüdi hatte Interesse und ging beim Fotografen vorbei.

Lüdi war begeistert von der alten Kopfbedeckung und Kummer von Lüdis Auftreten: «Er war bereits bei der ersten Begegnung sehr offen.» Im Gespräch bewegt Kummer seine Hände, als würde er mit ihnen eine Kugel – oder die Geschichte – umrahmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.