Zum Hauptinhalt springen

Tierquäler in Rüeggisberg?Unbekannter schoss auf Hund

Fabienne Dähler aus Rüeggisberg fand ein Projektil im Bauch ihres Hundes. Dabei war George nur kurz ausgebüxt.

Mit dem Schrecken davongekommen: Hund George und Frauchen Fabienne Dähler.
Mit dem Schrecken davongekommen: Hund George und Frauchen Fabienne Dähler.
Foto: Raphael Moser

Das war Glück im Unglück, wie George es vermutlich schon oft erlebte. Der etwa fünfjährige Mischlingsrüde verbrachte seine ersten Lebensjahre als Strassenhund in der Slowakei. Und hatte Glück. Er entkam dort nicht nur der Tötungsstation, sondern fand vor drei Jahren auch ein Frauchen, Fabienne Dähler aus Rüeggisberg. «Niemand wollte George, weil er kein Welpe mehr war und bereits unter schmerzhafter Arthrose leidet», sagt sie, während der kurzhaarige Schwarze lauscht, als ob er verstünde, dass die Menschen über ihn reden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.