Zum Hauptinhalt springen

Bödeli: Schulen und CoronavirusTrotz Corona – Schulbetrieb läuft normal weiter

An verschiedenen Schulen der Bödeligemeinden hatten Schüler Kontakt zu positiv auf das Coronavirus getesteten Personen. Die Schulen informieren entsprechend umfangreich.

Das Schulhaus in Matten.
Das Schulhaus in Matten.
Foto: Bruno Petroni

«Nein, eine Schliessung der Schule ist zurzeit sicher kein Thema.» Jost von Allmen, Schulleiter von Matten bei Interlaken, will «den Ball flach halten; jedenfalls mache ich die laufende Coronahysterie nicht mit». Trotzdem reagiert die Schule – zumal es unterdessen auch einzelne Schüler aus den Gemeinden Interlaken, Bönigen, Ringgenberg, Wilderswil und Matten gibt, welche Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf das Coronavirus getestet worden war und sich seit Montag im fmi-Spital Interlaken in Quarantäne befindet (wir berichteten). Die betreffenden Schüler und ihre Familie haben zwar selber keine Symptome, bleiben aber während zweier Wochen zu Hause in Quarantäne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.