Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tausende stehen auf Gefährder-Liste – auch der Strassburg-Attentäter

Die französische Polizei hat den mutmasslichen Attentäter von Strassburg erschossen.  (13. Dezember 2018)
Ermittler arbeiten im Stadtviertel Neudorf, wo der mutmassliche Täter von der Polizei getötet wurde. (13. Dezember 2018)
Die Pariser Anti-Terror-Staatsanwaltschaft leitete noch am Abend eine Untersuchung ein.
1 / 26

Zweifel am Sinne der Fiche S