Zum Hauptinhalt springen

Frage des Tages: Ausstieg aus Atomenergie?

Was in den Reaktoren in Fukushima bisher genau geschah. Und was jetzt unternommen werden muss, um den Grössten Anzunehmenden Unfall abzuwenden. Was meinen Sie zum Thema? Stimmen Sie am Ende des Artikels ab!

Die Auswirkungen auf die Menschen sind bisher noch nicht genau bekannt: Strahlenmessung an Menschen aus der Umgebung von Fukushima.
Die Auswirkungen auf die Menschen sind bisher noch nicht genau bekannt: Strahlenmessung an Menschen aus der Umgebung von Fukushima.
Keystone

Zuerst läuft alles wie geplant: Das Sendai-Erdbeben löst bei den Atomreaktoren in Fukushima eine Notabschaltung aus. Steuerstäbe unterbrechen die Kernreaktion, Ventile schliessen sich. Weil das Hochspannungsnetz ausfällt, starten Dieselgeneratoren. Die Kühlpumpen müssen weiterarbeiten, da die Brennstäbe immer noch heizen. Die Spaltprodukte, die im Betrieb entstanden sind, zerfallen und geben Wärme ab, die abgeführt werden muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.