Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tapfere Schweizer im Zentimeterpech

Grosses Pech: In der letzten Minute der Verlängerung köpfelt Blerim Dzemaili den Ball an den Pfosten und verpasst damit den Ausgleichstreffer.
Abschied: Mit dieser Niederlage gegen Argentinien geht die Ära Hitzfeld in der Schweizer Nationalmannschaft zu Ende.
Ernstes Wörtchen: Schiedsrichter Jonas Eriksson nimmt sich Messi und Valon Behrami nach einem zu harten Zweikampf zur Brust.
1 / 21

Das späte Traumtor

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin