Autor:: Rahel Guggisberg


News

Stalder Mode gibt auf und kritisiert die Stadt

Bern Die Stalder Mode AG ist seit 48 Jahren mit der Filiale am Casinoplatz 2 in Bern vertreten. Nun schliesst das Geschäft. Mehr...

Nach 40 Jahren gibt die Bijouterie auf

Bern Gegründet 1980, stellt die Bijouterie Rolf Dillmann am Theaterplatz in Bern ihren Betrieb Ende Jahr ein. Offenbar nicht freiwillig. Mehr...

Coop Marktgasse will mehr Lebensmittel verkaufen

Die Coop-Gruppe sucht ein neues Konzept für ihr Warenhaus an der Marktgasse. Das Sortiment in der Filiale soll stark auf Lebensmittel ausgerichtet werden. Mehr...

Der Kursaal geht Zusammenarbeit mit Swissôtel ein

Bern Die Betreiberin, die Kongress und Kursaal Bern AG, hat mit der Hotelkette Swissôtel einen Franchisevertrag abgeschlossen. Das Allegro wird ab Herbst 2020 als Swissôtel Kursaal Bern geführt. Mehr...

Die Markthalle ist jetzt ein Mekka für Outdoor-Sportler

Die Markthalle ist ab Donnerstag wieder offen. Die Outdoorspezialistin Transa eröffnet dann ihre grosse Filiale in der traditionsreichen Halle. Mehr...

Interview

«Wir wollen die Loeb-Kunden zum Verweilen animieren»

Im Interview erklärt Firmenchefin Nicole Loeb, warum sie in ihrem Warenhaus auf Erlebnisse setzt. Und was sie sich vom Einzug des Discounters Lidl erhofft. Mehr...

«Ich habe noch nie was bei Zalando bestellt»

SonntagsZeitung Sarah Kreienbühl, die neue mächtige Frau in der Migros-Generaldirektion, über den Personalabbau im Konzern und die Moral beim Einkaufen. Mehr...

«Ja, die Milch wird teurer»

SonntagsZeitung Der Coop-Chef über seine Pläne mit der Milch, die Lehren aus dem Siroop-Debakel und die Modebusiness-Krise. Mehr...

«Unsere Kunden sind keine Schnäppchenjäger»

Anna Alex, Co-Gründerin von Outfittery, nennt sich eine Pionierin des betreuten Einkaufens. Sie sieht bei Männerkleidern grosses Potenzial. Mehr...

Warum schenken wir?

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit und damit die Frage: Wem schenke ich was? Der Berliner Schenkforscher Friedrich Rost erklärt, warum wir schenken, und er gibt Tipps. Mehr...

Hintergrund

Die dreisten Maschen der Versicherungsbetrüger

Das Auto wird geklaut, das Handy fällt in die Aare oder aber Einbrecher haben es auf Unterwäsche abgesehen. Manche lassen sich allerlei einfallen, um ihre Versicherungen hinters Licht zu führen. Mehr...

Frauen leiden wegen Pfusch mit Schönheitsspritzen

Aufgespritzte Lippen sind im Trend. In der Region Bern spritzen immer mehr Kosmetikerinnen, Piercer und Tätowierer Säure in die Lippen ihrer Kundinnen. Das kann fatale Folgen haben. Mehr...

Wie Eltern eine junge Türkin zwangsverheiraten wollten

Die Ferien stehen vor der Tür. Nicht für alle Schülerinnen ein Grund zur Freude: Einige werden gegen ihren Willen verheiratet. Betroffen sind auch junge Frauen aus der Region Bern. Mehr...

Verboten und doch dutzendfach anerkannt

In der Schweiz sind Kinderehen grundsätzlich verboten. Schwieriger wird es, wenn die Heirat im Ausland stattfand. Nathalie Rickli fordert ein rigoroseres Durchsetzen des Verbots. Mehr...

Diese Hoteliers sind ohne die grossen Buchungsportale erfolgreich

Prix SVC Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal führen das Romantikhotel Hornberg in Saanenmöser seit 16 Jahren. Sie setzen auf Stammgäste und verweigern sich Buchungsportalen. Mehr...

Meinung

Der Bund spart am falschen Ort

Kommentar Der Abbau bei der Zollkontrolle ist grotesk und schadet der Wirtschaft sogar. Mehr...

Service

Krankenkasse bezahlt Massage nicht mehr – was kann ich tun?

Wer aufs kommende Jahr die Grundversicherung wechseln will, hat noch bis Ende November Zeit. Hier eine Auswahl der Fragen von Leserinnen und Lesern, wie sie an unserer Beratungshotline gestellt wurden. Mehr...

Diese Fallen lauern beim Wechsel der Krankenkasse

Viele Versicherte zahlen zu hohe Krankenkassenprämien. Ein Wechsel der Krankenkasse ist bis zum Freitag, 29. November, möglich. Diese zehn Fehler sollten Sie vermeiden. Mehr...

Muss ich mit 50 noch eine Lehre machen?

Leserinnen und Lesern haben Fragen zum Thema «Neuorientierung ab 50 Jahren» gestellt, Fachpersonen gaben an der Hotline Auskunft. Eine Auswahl der Antworten präsentieren wir auf dieser Seite. Mehr...

«Nie zu spät für eine Neuausrichtung»

Genug vom alten Job und doch fehlt der Mut, etwas Neues anzupacken? Der Coach und Prozessbegleiter Marco Zaugg sagt, worauf es bei Veränderungen ankommt. Mehr...

So läuft die Scheidung ab

Eine Scheidung kostet schnell 3000 Franken und mehr. Anwältin Carmen Rosat sagt, warum sich Egoismus und endloses Optimieren nicht lohnen. Mehr...


Stalder Mode gibt auf und kritisiert die Stadt

Bern Die Stalder Mode AG ist seit 48 Jahren mit der Filiale am Casinoplatz 2 in Bern vertreten. Nun schliesst das Geschäft. Mehr...

Nach 40 Jahren gibt die Bijouterie auf

Bern Gegründet 1980, stellt die Bijouterie Rolf Dillmann am Theaterplatz in Bern ihren Betrieb Ende Jahr ein. Offenbar nicht freiwillig. Mehr...

Coop Marktgasse will mehr Lebensmittel verkaufen

Die Coop-Gruppe sucht ein neues Konzept für ihr Warenhaus an der Marktgasse. Das Sortiment in der Filiale soll stark auf Lebensmittel ausgerichtet werden. Mehr...

Der Kursaal geht Zusammenarbeit mit Swissôtel ein

Bern Die Betreiberin, die Kongress und Kursaal Bern AG, hat mit der Hotelkette Swissôtel einen Franchisevertrag abgeschlossen. Das Allegro wird ab Herbst 2020 als Swissôtel Kursaal Bern geführt. Mehr...

Die Markthalle ist jetzt ein Mekka für Outdoor-Sportler

Die Markthalle ist ab Donnerstag wieder offen. Die Outdoorspezialistin Transa eröffnet dann ihre grosse Filiale in der traditionsreichen Halle. Mehr...

Sans-Papiers in Bern: Bande täuscht Härtefälle vor

Bern Die Fremdenpolizei der Stadt Bern hat ein Netzwerk aufgedeckt. Dieses zeigt Einwanderungswilligen, wie sie die Behörden täuschen können. Mehr...

Das Kornhauscafé geht zu

Die Gastrokette Bindella schliesst das beliebte Kornhauscafé. Im Lokal werden künftig Pizzen serviert. Mehr...

Läden auf Zeit mischen den Detailhandel auf

Bern Nicht nur kleine Gastroformate mieten sich temporär in Hinterhöfen, Bars oder Ladenlokalen ein, sondern auch Detailhändler setzen auf Kurzzeitläden. Zum Beispiel jetzt in der ehemaligen Tchibo-Filiale in Bern. Mehr...

Vermüllte Wohnungen in Berner Altstadt

Bern Mehrere Wohnungen an der Gerechtigkeitsgasse in Bern sind voller Abfall und in einem desolaten Zustand. Der Sozialdienst hat eine Inspektion in Auftrag gegeben. Mehr...

Morgen geht die Migros Breitenrain wieder auf

Die Migros eröffnet morgen Donnerstag ihre neue Filiale am Breitenrainplatz. Die ganze Überbauung bietet Verkaufs- und Dienstleistungsflächen sowie 50 Wohnungen. Sie kostete 50 Millionen Franken. Mehr...

Das SEF bleibt in Interlaken

Interlaken Das Swiss Economic Forum erhält eine neue Leiterin. Corine Blesi hat in Zürich eine ähnliche Veranstaltung aufgebaut, und so bangen in Interlaken viele um den Verbleib des SEF. Die Sorgen seien unbegründet, sagt die Veranstalterin. Mehr...

Manor lässt Einkäufe nach Hause liefern

Bern Manor setzt in Bern auf einen Hauslieferdienst, der wie Uber funktioniert. Mehr...

Berner Notare fürchten um ihre Pfründe

Kanton Bern Im Kanton Bern sollen Notariatsgebühren in Zukunft nach Zeitaufwand berechnet werden. Diesen Systemwechsel schlägt die Berner Regierung vor und bringt damit den Notariatsverband gegen sich auf. Mehr...

Globus plant Rückzug aus dem Westside

Das Warenhaus Globus will offenbar seine Filiale im Westside schliessen. Mehr...

«Lidl und Loeb passen zusammen»

Bern Das Berner Traditionshaus Loeb und der deutsche Detailhändler Lidl spannen zusammen. Nicole Loeb nimmt erstmals Stellung zum neuen Mieter. Mehr...

«Wir wollen die Loeb-Kunden zum Verweilen animieren»

Im Interview erklärt Firmenchefin Nicole Loeb, warum sie in ihrem Warenhaus auf Erlebnisse setzt. Und was sie sich vom Einzug des Discounters Lidl erhofft. Mehr...

«Ich habe noch nie was bei Zalando bestellt»

SonntagsZeitung Sarah Kreienbühl, die neue mächtige Frau in der Migros-Generaldirektion, über den Personalabbau im Konzern und die Moral beim Einkaufen. Mehr...

«Ja, die Milch wird teurer»

SonntagsZeitung Der Coop-Chef über seine Pläne mit der Milch, die Lehren aus dem Siroop-Debakel und die Modebusiness-Krise. Mehr...

«Unsere Kunden sind keine Schnäppchenjäger»

Anna Alex, Co-Gründerin von Outfittery, nennt sich eine Pionierin des betreuten Einkaufens. Sie sieht bei Männerkleidern grosses Potenzial. Mehr...

Warum schenken wir?

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit und damit die Frage: Wem schenke ich was? Der Berliner Schenkforscher Friedrich Rost erklärt, warum wir schenken, und er gibt Tipps. Mehr...

Migros-Chef Bolliger hätte gerne noch einen Coup gelandet

Fast 13 Jahre lang lenkte er die Geschicke der Migros. Ende Jahr tritt Herbert Bolliger ab. Im Interview schaut er zurück auf den Markteintritt­ deutscher Discounter, seine grössten Enttäuschungen und die Zukunft der Warenhäuser. Mehr...

«Ich schaue sehr genau, für welche Fotografen ich mich ausziehe»

Die ehemalige Balletttänzerin Nina Burri tritt auf der ganzen Welt als Schlangenfrau auf. Mit 39 Jahren gehört sie zu den Ältesten ihres Fachs. Sie sagt: «Ich mache weiter, solange mich das Publikum sehen will.» Mehr...

Video

Globetrotter-Chef: «Viele Manager leben nicht für ihre Tätigkeit»

André Lüthi ist dank Medienauftritten der bekannteste Chef der Schweizer Reiseunternehmen geworden. Der Verwaltungsratspräsident und CEO der Globetrotter Group im Interview. Mehr...

«Die Reitschule ist kein guter Ort für 15-jährige Jugendliche»

Das Interesse an der Politik gehört bei der Familie Loeb zur Familientradition. Der Loeb-Chefin Nicole Loeb bereitet es derzeit Sorgen, dass für ihre 13- und 15-jährigen Töchter der Besuch der Reitschule bald ein Thema werden dürfte. Mehr...

«Hass ist eine Emotion, zu der wir alle neigen»

Soll man mit Kindern über die Ereignisse in Paris sprechen? Oder macht das unnötig Angst? Und wie soll man etwas erklären, das zu begreifen einem selbst schwerfällt? Jugendpsychologe Allan Guggenbühl gibt Antworten. Mehr...

«In Sekunden kann das Internet eine Karriere kaputt machen»

Für Björn Johansson, einen der am besten vernetzten Headhunter der Schweiz, verschärft sich mit der Dauererreichbarkeit der Druck auf Spitzenkräfte. Vielen Frauen fehle es am absoluten Willen, Karriere zu machen. Mehr...

«Das Schreiben von Hand hilft beim Denken»

Die Farbstifte von Caran d’Ache kennt jeder. Das vor 100 Jahren gegründete Familienunternehmen selbst aber ist sehr diskret. Carole Hübscher, die es seit 3 Jahren in der vierten Generation präsidiert, will das ändern und dem Unternehmen ein Gesicht geben. Mehr...

«Wer aufmuckt, wird im schlimmsten Fall erschossen»

Die Arbeit der Schleuser hat sich zu einem Milliardengeschäft entwickelt. Das sagt Österreichs Schlepper-Jäger, Oberst Gerald Tatzgern. Mehr...

Messner würde Alpines Museum verlegen

Die Bergsteigerlegende Reinhold Messner ist heute vor allem als Vortragsreisender und Ratgeber unterwegs. Ratschläge hat er auch für Bern: Das Alpine Museum stehe am falschen Ort, sagt er im Interiew. Mehr...

Der Schönheitschirurg zwischen Hollywood und Afghanistan

Interview Bei Enrique Steiger legt sich Hollywoodprominenz unters Messer. Daneben operiert der Zürcher seit 1989 gratis Kriegsopfer in aller Welt. Mehr...

Die dreisten Maschen der Versicherungsbetrüger

Das Auto wird geklaut, das Handy fällt in die Aare oder aber Einbrecher haben es auf Unterwäsche abgesehen. Manche lassen sich allerlei einfallen, um ihre Versicherungen hinters Licht zu führen. Mehr...

Frauen leiden wegen Pfusch mit Schönheitsspritzen

Aufgespritzte Lippen sind im Trend. In der Region Bern spritzen immer mehr Kosmetikerinnen, Piercer und Tätowierer Säure in die Lippen ihrer Kundinnen. Das kann fatale Folgen haben. Mehr...

Wie Eltern eine junge Türkin zwangsverheiraten wollten

Die Ferien stehen vor der Tür. Nicht für alle Schülerinnen ein Grund zur Freude: Einige werden gegen ihren Willen verheiratet. Betroffen sind auch junge Frauen aus der Region Bern. Mehr...

Verboten und doch dutzendfach anerkannt

In der Schweiz sind Kinderehen grundsätzlich verboten. Schwieriger wird es, wenn die Heirat im Ausland stattfand. Nathalie Rickli fordert ein rigoroseres Durchsetzen des Verbots. Mehr...

Diese Hoteliers sind ohne die grossen Buchungsportale erfolgreich

Prix SVC Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal führen das Romantikhotel Hornberg in Saanenmöser seit 16 Jahren. Sie setzen auf Stammgäste und verweigern sich Buchungsportalen. Mehr...

«Wann kann ich mein Kind enterben?»

Hat ein Kind eine schwere Straftat gegen seine Eltern begangen, kann dies ein Grund für eine Enterbung sein. Diese und weitere Antworten erhielten Leserinnen und Leser vergangene Woche an unserer Rechtshotline. Mehr...

Erben in der Patchworkfamilie

Bei Paaren mit Kindern aus verschiedenen Beziehungen sind die Erbverhältnisse nicht einfach. Umso wichtiger ist eine frühzeitige Regelung. Mehr...

Wo der Geschenkumtausch doch noch möglich ist

Wer ein Präsent nach Weihnachten zurückgeben oder umtauschen will, ist auf die Kulanz des Geschäfts angewiesen. Es gäbe da aber auch noch andere Möglichkeiten. Mehr...

Singles’ Day – hier kommt die nächste Rabattschlacht

Der 11. November soll auch für Schweizer Konsumenten etwas ganz Besonderes werden. Mehr...

Wie Fälscher die Schweizer Uhrenbranche austricksen

Wenn der Wunsch gross ist und der Preis heiss, dann sind Konsumenten leichte Beute für Betrüger. Mehr...

Online-Offensive: Coop greift die Migros und Amazon an

Nach dem Debakel mit dem Internethändler Siroop setzt Coop auf ein anderes Pferd – und baut Microspot stark aus. Möglich macht es ein riesiges Logistikzentrum. Mehr...

Warum Panini auf die Schweiz steht

Für das Unternehmen mit den berühmten Abziehbildern ist die Schweiz ein besonders lukrativer Markt. Für die hiesigen Fans haben die Italiener eine spezielle Edition aufgelegt. Mehr...

Warum der Schweizer Spielwarenmarkt anders tickt

Im Spielzeuggeschäft gibt es hierzulande noch keine Krise. Der Markt ist stabil. Eltern sparen auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zuletzt bei ihren Kindern. Mehr...

Fälscher profitieren: Zoll prüft nur noch halb so viele Pakete

Die Industrie ist verärgert über Sparmassnahmen des Bundes. Diese förderten die Markenpiraterie. Mehr...

Mit Kindern Steuern sparen

Kinder gehen ins Geld. Wer für seine Kinder ­Ausgaben hat, kann Teile davon vom steuerbaren Einkommen abziehen. Das Problem ist in der Praxis aber oft: Wer profitiert bei Geschiedenen und Patchworkfamilien davon? Mehr...

Der Bund spart am falschen Ort

Kommentar Der Abbau bei der Zollkontrolle ist grotesk und schadet der Wirtschaft sogar. Mehr...

Krankenkasse bezahlt Massage nicht mehr – was kann ich tun?

Wer aufs kommende Jahr die Grundversicherung wechseln will, hat noch bis Ende November Zeit. Hier eine Auswahl der Fragen von Leserinnen und Lesern, wie sie an unserer Beratungshotline gestellt wurden. Mehr...

Diese Fallen lauern beim Wechsel der Krankenkasse

Viele Versicherte zahlen zu hohe Krankenkassenprämien. Ein Wechsel der Krankenkasse ist bis zum Freitag, 29. November, möglich. Diese zehn Fehler sollten Sie vermeiden. Mehr...

Muss ich mit 50 noch eine Lehre machen?

Leserinnen und Lesern haben Fragen zum Thema «Neuorientierung ab 50 Jahren» gestellt, Fachpersonen gaben an der Hotline Auskunft. Eine Auswahl der Antworten präsentieren wir auf dieser Seite. Mehr...

«Nie zu spät für eine Neuausrichtung»

Genug vom alten Job und doch fehlt der Mut, etwas Neues anzupacken? Der Coach und Prozessbegleiter Marco Zaugg sagt, worauf es bei Veränderungen ankommt. Mehr...

So läuft die Scheidung ab

Eine Scheidung kostet schnell 3000 Franken und mehr. Anwältin Carmen Rosat sagt, warum sich Egoismus und endloses Optimieren nicht lohnen. Mehr...

Der etwas andere Weg nach Venedig

Mit dem Boot von Locarno in die Stadt der Dogen: Vorbei an Schilfgürteln und Städten weitab des Massentourismus. Mehr...

Geschirrspüler kaputt – wer zahlt?

Bei Schäden in der Wohnung streiten Mieter und Vermieter oft darum, wer zahlen muss. Dabei gibt es eigentlich klare Regeln. Haben auch Sie Fragen dazu? Unsere Hotline ist jetzt offen. Mehr...

Wann muss ich den Gewinn von Ferien versteuern?

Ein Mann will wissen, ob er den Lottogewinn versteuern muss und ein Vater weiss nicht, ob er die Kosten des WG-Zimmers der Tochter abziehen kann. Die Auswertung der Hotline von letzter Woche. Mehr...

Ein Kassenwechsel lohnt sich meistens

Bis zum 30. November haben Sie Zeit, die obligatorische Grundversicherung zu kündigen und eine günstigere Variante zu wählen. Ein Wechsel kann mit vielen Fragen verbunden sein. Mehr...

Scheidung – wer zahlt nun die Steuern?

Wer muss den Lehrlingslohn der Tochter deklarieren? Wo muss ich beim Umzug in einen andern Kanton Steuern zahlen? Experten antworten und solche und weitere Fragen. Mehr...

Erbt mein Konkubinatspartner?

Das Gesetz regelt das Konkubinat nicht: Darum sollten Unverheiratete vorsorgen und den Partner zum Beispiel im Testament als Erben einsetzen. Heute beantworten Experten Ihre Fragen. Mehr...

Was gilt, wenn das Kind krank ist?

Bekomme ich das Arbeits­zeugnis jederzeit? Darf man kurz vor der Pensionierung ­künden? Diese und neun ­weitere Fragen wurden ander Hotline gestellt. Hier die Antworten dazu. Mehr...

So regeln Ehegatten ihr Erbe

Treffen Ehepaare keine Vorkehrungen für den Todesfall, kann der Hinterbliebene in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Verhindern kann man diese Situationen mit einem Ehe- und/oder einem Erbvertrag. Mehr...

Soll ich den fussballbegeisterten Sohn halbprivat versichern?

Was ist das Telefonmodell? Welche Franchise rentiert? Diese und 18 andere Fragen haben zwei Experten vergangene Woche bei der Krankenkassen-Hotline beantwortet. Mehr...

Sieben Irrtümer zum Leasing

Was viele nicht wissen: Mit einem geleasten Fahrzeug kann man nicht machen, was man will. Und sechs weitere Irrtümer zum Leasingvertrag. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!