Autor:: Peter Berger

News

Scherwey: «Aebi hat es gut gemacht»

Der SC Bern bezwang Fribourg deutlich mit 3:0. Überraschend stand bei Gottéron der frühere SCB-Junior Joel Aebi im Tor. Mehr...

Rubertos Fehlgriffe

Die 1:2-Niederlage des FC Thun gegen St. Gallen hat einen Namen: Francesco Ruberto. Der 24-jährige Goalie erwischte einen rabenschwarzen Abend. Mehr...

Plüss-Rücktritt – das sagen Weggefährten

Mit Martin Plüss erklärt einer der prägendsten Schweizer Eishockey-Figuren der letzten zwei Jahrzehnte seinen Rücktritt. Mehr...

Die Mutzen überrollen Gastgeber Davos

Der SC Bern feiert in Davos mit dem 6:1 den höchsten Auswärtssieg der Saison. Doppeltorschütze Simon Bodenmann war mit Goalie Leonardo Genoni der auffälligste Berner. Mehr...

VIDEO

«Wir hatten eine Chilbi»

Am Ende waren sie alle Sieger. Die Münsinger boten dem «grossen» YB beim 0:3 im Cupachtelfinal lange Paroli. Mehr...

Vorschau

Im Dauereinsatz

Am Samstag gegen Gottéron, am Sonntag in Kloten – es geht Schlag auf Schlag für den SC Bern. Vor allem die drei Kanadier haben keine Pause. Das stört die Spieler weniger als Trainer Kari Jalonen und Sportchef Alex Chatelain. Mehr...

Karjala-Cup als «perfekter Gradmesser»

VIDEO Das Schweizer Eishockey-Nationalteam darf erstmals am Karjala-Cup teilnehmen. Das Startspiel findet heute in Biel gegen Kanada statt. Nationalcoach Patrick Fischer testet vor den Olympischen Spielen zahlreiche Akteure. Mehr...

Yves Sarault: «Als Spieler zerstörte ich den Gegner»

Das Hoch vom HC Lausanne ist das Verdienst von Interimscoach Yves Sarault. Der 44-jährige Kanadier empfängt am Freitag den SC Bern, jenen Klub, den er als Haudegen 2004 zum Titel geführt hat. Mehr...

Die zweite Chance

Einmal Flügel, einmal Center: Die Positionswechsel stören Dario Meyer nicht. Der 20-jährige Stürmer spielt dort, wo ihn Trainer Kari Jalonen braucht; auch heute in Genf (19.45 Uhr). Mehr...

VIDEO

Viel Widerstand für YB – auf dem Feld und den Rängen

Für YB beginnt am Donnerstag die Kampagne in der Europa League gegen Partizan Belgrad (19 Uhr). Trainer Adi Hütter fordert einen Heimsieg. Im Stade de Suisse werden mehr als 4000 Gästefans sein. Mehr...

Matchberichte

VIDEO

Felder statt Comeback-Trio

Einer verletzt, einer auf der Tribüne, einer mit Kurzeinsätzen: Aber der TV Steffisburg gewinnt auch ohne das reaktivierte Trio gegen Solothurn 32:28 – dank zehn Toren von Gabriel Felder. Mehr...

Der SCB wieder im Aufwind

Der Meister hat die Baisse überwunden. Nach dem 2:1-Heimsieg gegen Lugano gewannen die Berner auch im Tessin: Der 4:3-Erfolg gegen Ambri-Piotta stand allerdings erst nach der Verlängerung fest. Mehr...

YB ist aus dem Tritt geraten

Und weg ist die vorzügliche Ausgangslage. Innerhalb von sieben Tagen hat YB den Vorsprung von sieben Punkten auf Verfolger Basel fast eingebüsst. Nach dem 1:1 gegen GC beträgt die Reserve nach 18 Runden noch zwei Punkte. Mehr...

Der Letzte schlägt den Leader erneut

Zweites Derby der Saison, zweite Pleite für YB. Während die Berner enttäuschten, landeten die Thuner mit dem 3:1 einen Befreiungsschlag und gaben die rote Laterne wieder ab. Mehr...

Ohne Energie

Der SC Bern enttäuscht im ersten Spiel nach der Länderspielpause. Der Meister unterliegt den ZSC Lions mit 1:3. «Uns fehlte die mentale Frische», sagt Trainer Kari Jalonen zur Niederlage. Mehr...

Interview

«Für mich waren zwei Läufe letztlich positiv»

Lars Rösti (20) aus St. Stephan hat an der Junioren-WM Bronze in der Abfahrt gewonnen. Kommt im Super-G eine weitere Medaille dazu? Mehr...

«Jalonen ist der beste Trainer, den ich erlebt habe»

77 Punkte nach 34 Runden, überlegener Leader, 18 Zähler vor Lugano: Der SC Bern absolvierte ein beeindruckendes Halbjahr. Verteidiger Beat Gerber (35) lobt und mahnt. Mehr...

«Ich kann nicht zaubern»

Thuns Sportchef Andres Gerber nennt nach dem 1:2 gegen St. Gallen die Personalsituation alarmierend. Er will aber die Ruhe bewahren. Mehr...

«Diese Mannschaft ist einzigartig»

Der bestätigte Transfer befreit: SCB-Stürmer Simon Bodenmann (29) trifft und trifft – heute auch gegen seine zukünftigen ZSC Lions? Mehr...

«Auf der Strasse gibt es weniger Action»

MOUNTAINBIKE Auch nach fünf WM-Titeln hat Nino Schurter ein klares Ziel: Titel Nummer sechs. Warum das ­so ist, verrät der 31-jährige Olympiasieger im Interview. Mehr...

Hintergrund

Reizfiguren wie Varela

Carlos Varela verkörperte auf Schweizer Fussballplätzen lange den Inbegriff eines Heisssporns. Aber auch das nationale Eishockey kennt Reizfiguren. Von den eigenen Fans werden solche Typen ­geliebt, vom gegnerischen ­Anhang gehasst. Mehr...

Lieber bergauf

Werner Marti ist Skialpinist. Seit eineinhalb Jahren ist der 28-jährige Grindelwalder Profi im Tourenskifahren. Derzeit bremsen den Schweizer Meister Kopfschmerzen. Mehr...

Berner laufen nicht mit

Seit Sonntag werden im Goms Langlaufmedaillen an den Junioren- und U-23-Weltmeisterschaften vergeben. ­Berner Teilnehmer? Fehlanzeige! Mehr...

Das Goalietalent

Die 16-jährige Saskia Maurer aus Röthenbach ist Goalie. Bereits hext die Emmentalerin für Bomo Thun in der höchsten Schweizer Frauenliga und für das Nationalteam. Mehr...

VIDEO

Lars Rösti ist schnell unterwegs

Acht Podestplätze in den FIS-Rennen, in den Europacuprennen Punkte geholt: Der Speedspezialist Lars Rösti aus St. Stephan fährt stark. Mehr...

Meinung

Thun-Noten: Gekämpft und verloren

Am Ende verloren die Thuner die Übersicht und das Spiel: 3:4 im Cup­viertelfinal gegen den FCZ. Mehr...

Jalonen: aus sportlicher Sicht die beste Wahl

Der Kommentar von Sportredaktor Peter Berger zur Vertragsverlängerung zwischen dem SCB und Trainer Kari Jalonen. Mehr...


Scherwey: «Aebi hat es gut gemacht»

Der SC Bern bezwang Fribourg deutlich mit 3:0. Überraschend stand bei Gottéron der frühere SCB-Junior Joel Aebi im Tor. Mehr...

Rubertos Fehlgriffe

Die 1:2-Niederlage des FC Thun gegen St. Gallen hat einen Namen: Francesco Ruberto. Der 24-jährige Goalie erwischte einen rabenschwarzen Abend. Mehr...

Plüss-Rücktritt – das sagen Weggefährten

Mit Martin Plüss erklärt einer der prägendsten Schweizer Eishockey-Figuren der letzten zwei Jahrzehnte seinen Rücktritt. Mehr...

Die Mutzen überrollen Gastgeber Davos

Der SC Bern feiert in Davos mit dem 6:1 den höchsten Auswärtssieg der Saison. Doppeltorschütze Simon Bodenmann war mit Goalie Leonardo Genoni der auffälligste Berner. Mehr...

VIDEO

«Wir hatten eine Chilbi»

Am Ende waren sie alle Sieger. Die Münsinger boten dem «grossen» YB beim 0:3 im Cupachtelfinal lange Paroli. Mehr...

Die junge Weltmeisterin

Nadine Aeberhard ist 15 Jahre alt und Weltmeisterin. Die Schülerin der 9. Klasse aus dem bernischen Rapperswil triumphierte in Amerika . Mehr...

VIDEO

Goaliewechsel beim FC Thun

Francesco Ruberto wird die neue Nummer 1 bei den Oberländern und verdrängt den langjährigen Stammkeeper Guillaume Faivre. Mehr...

VIDEO

YB-«Marderfänger» will endlich durchstarten

Erst 21 Pflichtspiele hat Loris Benito in zwei Jahren für YB bestritten. Jetzt ist der Ver­teidiger beschwerdefrei und bereit für mehr – viel mehr. Mehr...

Im Dauereinsatz

Am Samstag gegen Gottéron, am Sonntag in Kloten – es geht Schlag auf Schlag für den SC Bern. Vor allem die drei Kanadier haben keine Pause. Das stört die Spieler weniger als Trainer Kari Jalonen und Sportchef Alex Chatelain. Mehr...

Karjala-Cup als «perfekter Gradmesser»

VIDEO Das Schweizer Eishockey-Nationalteam darf erstmals am Karjala-Cup teilnehmen. Das Startspiel findet heute in Biel gegen Kanada statt. Nationalcoach Patrick Fischer testet vor den Olympischen Spielen zahlreiche Akteure. Mehr...

Yves Sarault: «Als Spieler zerstörte ich den Gegner»

Das Hoch vom HC Lausanne ist das Verdienst von Interimscoach Yves Sarault. Der 44-jährige Kanadier empfängt am Freitag den SC Bern, jenen Klub, den er als Haudegen 2004 zum Titel geführt hat. Mehr...

Die zweite Chance

Einmal Flügel, einmal Center: Die Positionswechsel stören Dario Meyer nicht. Der 20-jährige Stürmer spielt dort, wo ihn Trainer Kari Jalonen braucht; auch heute in Genf (19.45 Uhr). Mehr...

VIDEO

Viel Widerstand für YB – auf dem Feld und den Rängen

Für YB beginnt am Donnerstag die Kampagne in der Europa League gegen Partizan Belgrad (19 Uhr). Trainer Adi Hütter fordert einen Heimsieg. Im Stade de Suisse werden mehr als 4000 Gästefans sein. Mehr...

Wiedersehen macht Freude – Gerndt zurück in Bern

Nach viereinhalb Jahren hat Alexander Gerndt YB im Sommer verlassen. Jetzt kehrt der Schwede am Sonntag mit Lugano ins Stade de Suisse zurück – und freut sich riesig. Mehr...

Im Cup darf Faivre ran

Goaliewechsel beim FC Thun: Nachdem er in der Meisterschaft zur Nummer 2 degradiert worden ist, hütet Guillaume Faivre in Payerne wieder das Tor. Mehr...

Aussprache vor dem Derby

VIDEO Der FC Thun will sich nach dem missglückten Auftritt vom vergangenen Samstag gegen Basel auf seine Werte besinnen und sich am Mittwoch im Derby bei YB wieder positiver präsentieren. Mehr...

VIDEO

Felder statt Comeback-Trio

Einer verletzt, einer auf der Tribüne, einer mit Kurzeinsätzen: Aber der TV Steffisburg gewinnt auch ohne das reaktivierte Trio gegen Solothurn 32:28 – dank zehn Toren von Gabriel Felder. Mehr...

Der SCB wieder im Aufwind

Der Meister hat die Baisse überwunden. Nach dem 2:1-Heimsieg gegen Lugano gewannen die Berner auch im Tessin: Der 4:3-Erfolg gegen Ambri-Piotta stand allerdings erst nach der Verlängerung fest. Mehr...

YB ist aus dem Tritt geraten

Und weg ist die vorzügliche Ausgangslage. Innerhalb von sieben Tagen hat YB den Vorsprung von sieben Punkten auf Verfolger Basel fast eingebüsst. Nach dem 1:1 gegen GC beträgt die Reserve nach 18 Runden noch zwei Punkte. Mehr...

Der Letzte schlägt den Leader erneut

Zweites Derby der Saison, zweite Pleite für YB. Während die Berner enttäuschten, landeten die Thuner mit dem 3:1 einen Befreiungsschlag und gaben die rote Laterne wieder ab. Mehr...

Ohne Energie

Der SC Bern enttäuscht im ersten Spiel nach der Länderspielpause. Der Meister unterliegt den ZSC Lions mit 1:3. «Uns fehlte die mentale Frische», sagt Trainer Kari Jalonen zur Niederlage. Mehr...

FC Thun: Näher an der Schlappe als am Punkt

Der FC Thun kam in Basel arg unter die Räder, obwohl er am Schluss unverhofft nahe an einem Punktgewinn war. Trainer Marc Schneider kündigte nach der 1:2-Niederlage Konsequenzen an. Mehr...

Thun verliert – Schneider hadert

Der FC Thun verliert eine von Zweikämpfen geprägte Partie gegen den FC Zürich 1:3. Trainer Marc Schneider kritisiert den Schiedsrichter scharf. Mehr...

Eine Runde weiter: SCB dreht Partie

Der SC Bern hat die eigene Zielvorgabe erreicht. Dank des 5:2-Erfolgs über das tschechische Team Mountfield steht der Schweizer Meister im Achtelfinal der Champions Hockey League. Mehr...

Zu kompliziert

Die erste Niederlage für den Meister ist Tatsache. Nach zwei Siegen verliert der SC Bern im dritten Meisterschaftsspiel auswärts gegen Genf mit 1:2. Mehr...

VIDEO

YB: In Überzahl ungefährdet

Ein Platzverweis von Luganos Carlinhos nach der Pause hat YB in die Karten gespielt. Die Berner dominierten danach die Partie und gewannen sicher mit 3:0. Der Sieg gibt Mumm für den Auftakt zur Europa League vom Donnerstag. Mehr...

SCB überfordert Nottingham

Der Auftakt zur Champions Hockey League ist gelungen: Der SC Bern besiegt die Nottingham Panthers mit 5:2. Schon morgen geht es für den Schweizer Meister weiter: TPS Turku ist zu Gast. Mehr...

Vom Meister vorgeführt

VIDEO Der FC Thun ist gegen Basel arg unter die Räder gekommen und mit dem 0:3 noch gut bedient. Und nun wartet YB. Mehr...

«Für mich waren zwei Läufe letztlich positiv»

Lars Rösti (20) aus St. Stephan hat an der Junioren-WM Bronze in der Abfahrt gewonnen. Kommt im Super-G eine weitere Medaille dazu? Mehr...

«Jalonen ist der beste Trainer, den ich erlebt habe»

77 Punkte nach 34 Runden, überlegener Leader, 18 Zähler vor Lugano: Der SC Bern absolvierte ein beeindruckendes Halbjahr. Verteidiger Beat Gerber (35) lobt und mahnt. Mehr...

«Ich kann nicht zaubern»

Thuns Sportchef Andres Gerber nennt nach dem 1:2 gegen St. Gallen die Personalsituation alarmierend. Er will aber die Ruhe bewahren. Mehr...

«Diese Mannschaft ist einzigartig»

Der bestätigte Transfer befreit: SCB-Stürmer Simon Bodenmann (29) trifft und trifft – heute auch gegen seine zukünftigen ZSC Lions? Mehr...

«Auf der Strasse gibt es weniger Action»

MOUNTAINBIKE Auch nach fünf WM-Titeln hat Nino Schurter ein klares Ziel: Titel Nummer sechs. Warum das ­so ist, verrät der 31-jährige Olympiasieger im Interview. Mehr...

Marc Schneider: «Der ganze Klub ist erleichtert»

VIDEO Das 1:1 als Interimscoach 2015 gegen Vaduz und die drei Niederlagen in dieser Saison waren Marc Schneiders (37) Bilanz als Super-League-Trainer – bis zum 4:0 in Bern. Mehr...

Glarner: «Das war Angsthasen-Fussball»

VIDEO Stefan Glarner ist mit 29 Jahren einer der erfahrensten Spieler beim FC Thun. Der Verteidiger nimmt kein Blatt vor den Mund. Mehr...

Reizfiguren wie Varela

Carlos Varela verkörperte auf Schweizer Fussballplätzen lange den Inbegriff eines Heisssporns. Aber auch das nationale Eishockey kennt Reizfiguren. Von den eigenen Fans werden solche Typen ­geliebt, vom gegnerischen ­Anhang gehasst. Mehr...

Lieber bergauf

Werner Marti ist Skialpinist. Seit eineinhalb Jahren ist der 28-jährige Grindelwalder Profi im Tourenskifahren. Derzeit bremsen den Schweizer Meister Kopfschmerzen. Mehr...

Berner laufen nicht mit

Seit Sonntag werden im Goms Langlaufmedaillen an den Junioren- und U-23-Weltmeisterschaften vergeben. ­Berner Teilnehmer? Fehlanzeige! Mehr...

Das Goalietalent

Die 16-jährige Saskia Maurer aus Röthenbach ist Goalie. Bereits hext die Emmentalerin für Bomo Thun in der höchsten Schweizer Frauenliga und für das Nationalteam. Mehr...

VIDEO

Lars Rösti ist schnell unterwegs

Acht Podestplätze in den FIS-Rennen, in den Europacuprennen Punkte geholt: Der Speedspezialist Lars Rösti aus St. Stephan fährt stark. Mehr...

Die offene Derbyfrage

VIDEO Das Resultat liess keine zwei Meinungen zu: Rotweiss Thun bezwang Herzogenbuchsee deutlich 31:22. Aber war das Duell der Berner Teams im Frauenhandball nun ein Derby oder nicht? Mehr...

Steiners Abschied

Der Stürmer Daniel Steiner (37) bestreitet heute Freitag im Dress des HC Thurgau im Swiss-League-Heimspiel gegen die Biasca Ticino Rockets sein letztes Spiel. Der Berner blickt auf eine 19-jährige Profikarriere zurück. Mehr...

VIDEO

«Tore sind das Produkt der Arbeit»

Vor dem Derby am Sonntag gegen YB äussert sich Thuns Stürmer Simone Rapp auch zum schwierigen Job von Jean-Pierre Nsame. Mehr...

Wiedervereinigung der Flückiger-Brüder

VIDEO Lukas und Mathias Flückiger fahren wieder im gleichen Team. Die Oberaargauer Mountainbiker wollen verstärkt als Flückiger-Brothers auftreten. Sie haben nur ein Problem: Es fehlt das Geld. Mehr...

VIDEO

Thun immer im Hinterkopf

Der Jungtrainer Raphael Wicky hat mit Basel in die Spur gefunden – überraschend schnell. Der Walliser trifft am Samstag auf den FC Thun – auf den Klub, bei dem er seine Trainerkarriere lanciert hat. Mehr...

«Big Boy» zu Besuch beim SCB

Hoher Besuch in Bern: Saku Koivu gastiert bis am Sonntag beim SCB. Der ­finnische Superstar ist beim heutigen Champions-League-Gegner Turku tätig. Mehr...

EM-Start wider Willen

Mathias Flückiger wollte die EM in Italien eigentlich nicht fahren. Jetzt startet der Berner doch und gehört im Cross-Country gleich zu den Goldanwärtern. Mehr...

Nicht mehr auf gleicher Höhe

Mathias Flückiger (28) ist für den Heimweltcup in der Lenzerheide in hervorragender Verfassung. Der fünf Jahre ältere Bruder Lukas fährt dagegen seiner Bestform noch hinterher. Mehr...

500 km/h mit einem Seitenwagen

Adolf Hänni plant, im September einen Weltrekord zu brechen. Der Ex-Motorrad-Weltmeister aus Thun will in einem Seitenwagen mit 500 Kilometern pro Stunde über den Bonneville-Salzsee im US-Bundesstaat Utah fahren. Mehr...

Runder Tritt mit verlängertem Bein

Mountainbikerin Ramona Kupferschmied fährt wieder Rennen. Die Spiezerin tut das jetzt mit zwei gleich langen Beinen. Mehr...

Thun-Noten: Gekämpft und verloren

Am Ende verloren die Thuner die Übersicht und das Spiel: 3:4 im Cup­viertelfinal gegen den FCZ. Mehr...

Jalonen: aus sportlicher Sicht die beste Wahl

Der Kommentar von Sportredaktor Peter Berger zur Vertragsverlängerung zwischen dem SCB und Trainer Kari Jalonen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!