Autor:: Matthias Meili


News

Yoga mit dem Team? Bitte nicht schon wieder!

Gesundheitsförderung in Firmen boomt. Die Anstrengungen zahlen sich aber nicht aus, wie Forscher zeigen. Mehr...

Brainstorming im Team? Bitte nicht schon wieder!

Sie sollten das Gemeinsame fördern: Vier Trends aus der Job-Welt, die widerlegt wurden. Mehr...

Die Jagd nach dem niet- und nagelfesten ADHS-Test

Infografik Weltweit wird nach sogenannten Biomarkern für ADHS gesucht – nun wollen Schweizer Forscher einen gefunden haben. Mehr...

Nobelpreis paarweise

Mit May-Britt und Edvard Moser erhalten zum fünften Mal beide Partner eines Ehepaares den Nobelpreis. Doch die Geschichte der in einem norwegischen Fischerort aufgewachsenen Mosers ist besonders kitschig. Mehr...

«Stevia ist auch nicht natürlich»

Künstliche Süssstoffe können das Diabetesrisiko erhöhen, so eine Studie. Was sagen die Resultate wirklich aus? Dazu Ernährungswissenschaftlerin Isabelle Herter-Aeberli. Mehr...

Interview

«Schüler sind nicht dumm»

Interview Warum Kinder überfordert sind: Jugendpsychologe Allan Guggenbühl über selbstorganisiertes Lernen und den Lehrplan 21. Mehr...

«Mehr Antennen sind besser»

Interview Die gesundheitlichen Folgen der neuen 5G-Mobilfunktechnologie sind noch wenig erforscht. Laut dem Umweltepidemiologen Martin Röösli senkt ein besseres Netz die Strahlenbelastung. Mehr...

«­Wir haben jetzt schon ­Kinder mit Burn-out»

SonntagsZeitung Remo Largo über die perfekte Schule, die Fehler der 68er-Bewegung und Alternativen zur Leistungsgesellschaft. Mehr...

Wieso war die Mondfinsternis in der Nacht auf heute so speziell?

In der Nacht auf heute ist auch in der Schweiz eine spektakuläre Mondfinsternis zu sehen, vorausgesetzt, das Wetter spielt mit. Was passiert eigentlich am Himmel? Mehr...

Ab wann kann die PID nun angewandt werden?

Analyse Acht Fragen und Antworten zur Präimplantationsdiagnostik, nachdem die Vorlage vom Volk angenommen wurde. Mehr...

Hintergrund

Der hypersoziale Autist  

Wie ein Hirnforscher die gängige Theorie des Autismus anzweifelte, weil er seinen Sohn liebt und doch nicht verstehen konnte. Mehr...

Mit psychoaktiven Pilzen gegen Depressionen und Burn-out

Intensivere Farben, kleineres Ego: Zürcher Forscher wollen die Heilkräfte von Zauberpilzen testen. Nun soll ein Crowdfunding bei der Finanzierung helfen. Mehr...

Der Spielplatz-Apostel

Porträt Marco Hüttenmoser kämpft dafür, dass sich Kinder draussen nach Herzenslust austoben können. Dazu fehle ihnen aber kindgerechter und sicherer Raum. Mehr...

Wie Nico die Aufmerksamkeit wiederfand

Schon als Kleinkind rastete der Bub regelmässig aus und schlug seinen Kindergartengspäändli blutige Nasen. Dann musste er lernen, sein ADHS zu beherrschen. Mehr...

Rettet die letzte Königin

SonntagsZeitung Der Frauenschuh ist in der Schweiz streng geschützt, doch Wilderer gefährden seinen Fortbestand. Jetzt haben Naturfreunde 3000 Jungpflanzen hochgezogen. Mehr...

Meinung

Gefährliche Anekdoten

Analyse Selbst ein Nobelpreisträger soll nicht alles sagen dürfen. Mehr...

Ein Etappensieg für Europas Kometenjäger

Analyse Der Erfolg der Rosetta-Mission ist wichtig. Doch das Ziel bleibt die Reise zum Mars. Mehr...

Ein Boykott verletzt den Forschergeist

Analyse Im Protestbrief zum Human Brain Project äussert sich ein Glaubenskrieg. Der Aufruf widerspricht jedoch dem freien Gedankenaustausch. Mehr...

Rieseninvestitionen ins Gehirn

Viele Krankheiten haben ihre Ursache im Gehirn. Viel mehr wissen aber selbst die Neurowissenschaftler nicht. Mehr...

Note 6, Leistung sehr gut

Matthias Meili, Leiter der Redaktion Wissen, über den jüngsten Erfolg des Forschungsplatzes Schweiz. Mehr...


Yoga mit dem Team? Bitte nicht schon wieder!

Gesundheitsförderung in Firmen boomt. Die Anstrengungen zahlen sich aber nicht aus, wie Forscher zeigen. Mehr...

Brainstorming im Team? Bitte nicht schon wieder!

Sie sollten das Gemeinsame fördern: Vier Trends aus der Job-Welt, die widerlegt wurden. Mehr...

Die Jagd nach dem niet- und nagelfesten ADHS-Test

Infografik Weltweit wird nach sogenannten Biomarkern für ADHS gesucht – nun wollen Schweizer Forscher einen gefunden haben. Mehr...

Nobelpreis paarweise

Mit May-Britt und Edvard Moser erhalten zum fünften Mal beide Partner eines Ehepaares den Nobelpreis. Doch die Geschichte der in einem norwegischen Fischerort aufgewachsenen Mosers ist besonders kitschig. Mehr...

«Stevia ist auch nicht natürlich»

Künstliche Süssstoffe können das Diabetesrisiko erhöhen, so eine Studie. Was sagen die Resultate wirklich aus? Dazu Ernährungswissenschaftlerin Isabelle Herter-Aeberli. Mehr...

Hirnforscher kritisieren Megaprojekt

Ärger an der ETH Lausanne: Hunderte Wissenschaftler aus ganz Europa bemängeln Ausrichtung und Leitung des milliardenschweren Forschungsprogramms Human Brain Project. Sie drohen sogar mit einem Boykott. Mehr...

Fachmagazin zieht Skandalstudie zurück

Fehler und Schlamperei statt Durchbruch: Forscher erzeugen Stammzellen mit Zitronensäure – die Meldung hatte für Furore gesorgt. Nun muss das Wissenschaftsmagazin «Nature» die Publikation zurückziehen. Mehr...

Den Kokainkonsum geklärt

Forscher der ETH haben in 42 europäischen Städten das Abwasser nach Drogen untersucht. Die Resultate zeigen: Nur in zwei Städten wird mehr Kokain konsumiert als in Zürich. Mehr...

Spektakuläre Zwillings-Studie im All

Scott und Mark Kelly sind eineiige Zwillinge, also genetisch identische Menschen. Der eine fliegt nun für ein Jahr zur Weltraumstation ISS, der andere bleibt am Boden – eine Test-Premiere. Mehr...

Studenten und Forscher fordern Beteiligung an EU-Programmen

Rund 400 Vertreter aus Bildung und Forschung protestieren mit einer Petition gegen die Rückstufung der Schweiz bei den EU-Forschungsprogrammen Horizon 2020 und Erasmus+. Mehr...

Der Technikfreak

Porträt ETH-Rektor Lino Guzzella wird neuer Präsident der ETH Zürich. Der Sohn italienischer Einwanderer wollte als Kind Astronaut werden. Mehr...

Wie eine Kanonenkugel schoss er zur Erde

Der Rekordsprung des Extremsportlers Felix Baumgartner war ein Thriller. Nach Stunden der Spannung gelang der historische Rekord. Mehr...

Ein Öko-Apfel aus dem Genlabor

ETH-Professor Cesare Gessler hat eine ökologisch verträgliche Gentech-Pflanze entwickelt, welche die Pestizidkrise im Obstbau lösen könnte. Doch ob sie je zum Einsatz kommt, ist fraglich. Mehr...

Sind Adoptivkinder glücklicher?

Eine Studie hat das Wohlbefinden von Adoptivkindern in der Schweiz erforscht. Die Erkenntnis: Sie unterscheiden sich nicht von anderen Kindern – in einigen Bereichen geht es ihnen sogar besser. Mehr...

Damit die Leute endlich wissen, was Forscher den ganzen Tag tun

Eine Ausstellung über Sex in der Natur oder ein Führer über die Muslime in der Schweiz: Der Nationalfonds finanziert neu 17 Projekte der Wissenschaftsvermittlung. Das wird auch kritisiert. Mehr...

«Schüler sind nicht dumm»

Interview Warum Kinder überfordert sind: Jugendpsychologe Allan Guggenbühl über selbstorganisiertes Lernen und den Lehrplan 21. Mehr...

«Mehr Antennen sind besser»

Interview Die gesundheitlichen Folgen der neuen 5G-Mobilfunktechnologie sind noch wenig erforscht. Laut dem Umweltepidemiologen Martin Röösli senkt ein besseres Netz die Strahlenbelastung. Mehr...

«­Wir haben jetzt schon ­Kinder mit Burn-out»

SonntagsZeitung Remo Largo über die perfekte Schule, die Fehler der 68er-Bewegung und Alternativen zur Leistungsgesellschaft. Mehr...

Wieso war die Mondfinsternis in der Nacht auf heute so speziell?

In der Nacht auf heute ist auch in der Schweiz eine spektakuläre Mondfinsternis zu sehen, vorausgesetzt, das Wetter spielt mit. Was passiert eigentlich am Himmel? Mehr...

Ab wann kann die PID nun angewandt werden?

Analyse Acht Fragen und Antworten zur Präimplantationsdiagnostik, nachdem die Vorlage vom Volk angenommen wurde. Mehr...

«Die ETH wird kaum je mit US-Spitzenuniversitäten mithalten können»

Interview Für den englischen Ranking-Papst Phil Baty ist das Abschneiden in einem Hochschulranking vor allem eine Frage des Geldes. Mehr...

«Reine Jäger – und trotzdem gesund»

Interview Vegetarisch oder nicht – seit jeher beschäftigen sich Wissenschaftler mit der richtigen Ernährung. Der Biologe Ruedi Leutert über Allesesser, Diäten und den menschlichen Körper. Mehr...

«Die ‹Low Carb›-Diät ist ein Hype»

Small Talk Interview Ernährungswissenschaftler Samuel Mettler sagt, dass Spitzensportler genügend Kohlenhydrate brauchen. Mehr...

«Heute ist man zum Glück legerer»

Small Talk Interview Silvia Nägeli und ihre Kollegin Kathrin Achermann zeigen am Denkmaltag die Kultur des richtigen Tischdeckens. Mehr...

«Die Postkarte hat etwas Besonderes»

Small Talk Interview Linguist Heiko Hausendorf sagt, eine Ansichtskarte aus den Ferien zu schreiben, sei alles andere als banal. Mehr...

«Auch Kleinbauern haben Monokulturen»

Interview Laut ETH-Expertin Nina Buchmann kann weder die biologische Landwirtschaft noch die Gentechnik die Welternährung sichern. Mehr...

«Der Kokainkonsum hat auch in St. Gallen und Basel zugenommen»

Christoph Ort, Abwasserforscher des Bundes, hat die Drogenrückstände im Klärwasser von Schweizer Städten gemessen. Im Interview spricht er über Resultate und Folgerungen. Mehr...

«Er machte Laien die Quantenphysik schmackhaft»

Interview Die Autorin Christa Spannbauer hat den Physiker Hans-Peter Dürr als Mystiker kennen gelernt. Mehr...

«Ich esse schwarze Schoggi mit gutem Gewissen»

Smalltalk Die Psychologin Petra Wirtz empfiehlt schwarze Schokolade, weil sie den Herz-Kreislauf schützen kann. Mehr...

«Globi ist immer noch Globi»

Small Talk Die grüne Nationalrätin Maya Graf bedauert, dass im neuen Globibuch Gentechpflanzen nicht thematisiert werden. Dennoch findet sie das Buch sehr gelungen. Mehr...

Der hypersoziale Autist  

Wie ein Hirnforscher die gängige Theorie des Autismus anzweifelte, weil er seinen Sohn liebt und doch nicht verstehen konnte. Mehr...

Mit psychoaktiven Pilzen gegen Depressionen und Burn-out

Intensivere Farben, kleineres Ego: Zürcher Forscher wollen die Heilkräfte von Zauberpilzen testen. Nun soll ein Crowdfunding bei der Finanzierung helfen. Mehr...

Der Spielplatz-Apostel

Porträt Marco Hüttenmoser kämpft dafür, dass sich Kinder draussen nach Herzenslust austoben können. Dazu fehle ihnen aber kindgerechter und sicherer Raum. Mehr...

Wie Nico die Aufmerksamkeit wiederfand

Schon als Kleinkind rastete der Bub regelmässig aus und schlug seinen Kindergartengspäändli blutige Nasen. Dann musste er lernen, sein ADHS zu beherrschen. Mehr...

Rettet die letzte Königin

SonntagsZeitung Der Frauenschuh ist in der Schweiz streng geschützt, doch Wilderer gefährden seinen Fortbestand. Jetzt haben Naturfreunde 3000 Jungpflanzen hochgezogen. Mehr...

Fünf Gründe für das grosse Korallen-Sterben

Weltweit stehen die Korallenriffe unter Druck. Diese fünf Ursachen bedrohen die faszinierenden Meeresökosysteme am meisten. Mehr...

«Komposttee» statt Fungizide

Roger Gündel betreibt einen pestizidfreien Bauernhof. Mit dem grössten Permakultur-Versuch der Schweiz möchte er einen Schritt weiter gehen. Mehr...

Schon ein kleiner Osterhase braucht einen Eimer Wasser

SonntagsZeitung Der Weg der Schokolade von der Kakaopflanze bis ins Osternest braucht viele Umweltressourcen. Forscher haben den Aufwand für jeden Schritt berechnet. Mehr...

Wuchtig plattgedrückt

Video Speed, Spin und Trampolin: Wenn Federer & Co. reindreschen, wirkt die Physik – und wie. Mehr...

700 Paare könnten die Embryo-Tests nutzen

Die wichtigsten Fakten zur Abstimmung über die Untersuchung von Embryonen. Mehr...

«Mutter der Atombombe»

Die österreichische Physikerin Lise Meitner war eine der wenigen Frauen, die gute Chancen auf einen Nobelpreis hatten. Doch bei der Vergabe wurde die Mitentdeckerin der Kernspaltung übergangen. Mehr...

«Präsidentin einer Phalanx kampfbereiter Damen»

Caroline Farner war Feministin und die zweite Ärztin der Schweiz. Aber anstatt geehrt wurde sie eingekerkert. Mehr...

Physiker planen bei Genf neuen gigantischen Beschleuniger

Der Ring der Ringe, 100 Kilometer lang und Kosten im zweistelligen Milliardenbereich: Ein neuer Beschleunigerring soll viermal so gross wie der jetztige werden. Und was wird damit angestrebt? Mehr...

Vom Aids-Leugner zum Musterknaben

Jahrelang hat Südafrika den Kampf gegen die HIV-Seuche bewusst ignoriert. Dann kam mit dem neuen Gesundheitsminister die Wende. Mehr...

Nur das Beste für das Wunschkind

Die wenig bekannte und kostspielige Polkörperdiagnose ermöglicht Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch, Eizellen genetisch untersuchen zu lassen. Ein Zürcher Paar hatte damit Erfolg. Mehr...

Gefährliche Anekdoten

Analyse Selbst ein Nobelpreisträger soll nicht alles sagen dürfen. Mehr...

Ein Etappensieg für Europas Kometenjäger

Analyse Der Erfolg der Rosetta-Mission ist wichtig. Doch das Ziel bleibt die Reise zum Mars. Mehr...

Ein Boykott verletzt den Forschergeist

Analyse Im Protestbrief zum Human Brain Project äussert sich ein Glaubenskrieg. Der Aufruf widerspricht jedoch dem freien Gedankenaustausch. Mehr...

Rieseninvestitionen ins Gehirn

Viele Krankheiten haben ihre Ursache im Gehirn. Viel mehr wissen aber selbst die Neurowissenschaftler nicht. Mehr...

Note 6, Leistung sehr gut

Matthias Meili, Leiter der Redaktion Wissen, über den jüngsten Erfolg des Forschungsplatzes Schweiz. Mehr...

Nagelprobe folgt erst noch

Der Abschluss des UNO-Gipfels zur Artenvielfalt in Nagoya ist ein Schritt in die richtige Richtung. Mehr...

Kein Preis für die Schweiz

Seit 2002 warten die Forscher im Land auf einen neuen Nobelpreisträger. Was ist los mit dem Forschungsplatz Schweiz? Mehr...

Kein Preis für die Schweiz

Der Forschungsplatz Schweiz war die grosse Erfolgsstory – früher. Mehr...

Kein Grund zur Panik

Gentechlachse sind keine Bedrohung für die Gesundheit. Ein Risiko droht wenn schon dem Ökosystem, dann nämlich, wenn ein solcher Superlachs –oder aber auch ein normaler Zuchtlachs – in die freie Natur entweicht. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.