Autor:: Martin Sturzenegger

Martin Sturzenegger (geb. 1982) hat Journalismus und Unternehmenskommunikation in Winterthur und Hamburg studiert. Zurzeit studiert er nebenberuflich Applied History an der Universität Zürich.


News

Ist dieser Mann eine Gefahr für die innere Sicherheit?

Wesam A. wäre morgen auf freien Fuss gekommen. Das Fedpol interveniert und setzt den Iraker in Ausschaffungshaft. Ein möglicher Präzedenzfall. Mehr...

Sie kommen, um «Bomben zu entschärfen»

Am 1. Mai 2015 eskalierte die Situation beinahe: Nun rufen die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich erneut zur Gegendemo. Die Polizei bewilligte ihr Gesuch. Mehr...

Aufstand gegen die US-Südstaaten

Erst Bruce Springsteen, jetzt Bryan Adams: Rockmusiker sagen Konzerte wegen diskriminierender Gesetze ab. Um was geht es genau? Und wer sind die mächtigen Partner an der Seite der Musiker? Mehr...

Verweigerter Handschlag mit saudischer Prägung

Die Handschlag-Verweigerer von Therwil bewegen sich in einem streng islamischen Umfeld. Ihre Moschee wurde von einem saudischen Netzwerk finanziert. Mehr...

«Die Frau war vor dem Islam kein Sexobjekt»

Der Händedruck-Vorfall löst eine Genderdebatte unter Muslimen aus. Im Fokus steht die «fundamentalistische» Lehre der beiden Handschlagverweigerer. Mehr...

Liveberichte

Le Président à Zurich: «C'est magnifique»

VIDEO François Hollande besuchte heute das Säuliamt und die Zürcher Kunsthochschule. Besonders von einer Darbietung zeigte sich der französische Präsident beeindruckt. Bernerzeitung.ch/Newsnet war live dabei. Mehr...

20:39 Minuten für einen mässigen Sommer

20 Minuten 39 Sekunden: Die Böögg-Explosion verspricht einen schlechten Sommer – die Explosion ist dafür umso schöner anzusehen. Während des Feuers kam es zu einem unschönen Zwischenfall. Mehr...

«Als erstes knöpfen wir uns das katastrophale Budget vor»

Sieger und Verlierer: Die Parteichefs liefern Reaktionen über die Kantonsratswahlen. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live aus dem Wahlzentrum des Kantons. Mehr...

Trotz Abweichlern ein deutliches Nein

Der Nationalrat tritt schon gar nicht auf die «Lex USA» ein. Von ihren Fraktionen abweichende Stimmen gab es dennoch – am meisten bei der SP. Mehr...

«Schweden garantiert Fixpreis für Gripen»

Wegen der Gripen-Beschaffung steht Ueli Maurer zurzeit heftig in der Kritik. In der Kaserne Thun gab der Verteidigungsminister eine Pressekonferenz. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Uber hat mehr als 1000 Fahrer in Zürich»

INTERVIEW Uber-Schweiz-Chef Rasoul Jalali reagiert erstaunt auf die Kritik des Taxigewerbes. Er sagt, sein Dienst schaffe eine zusätzliche Verdienstmöglichkeit für professionelle Fahrer. Mehr...

«Racial Profiling macht die Polizei ineffizient»

Soziologe Tino Plümecke erklärt, weshalb der dunkelhäutige Drogendealer von der Langstrasse häufiger kontrolliert wird als der Kokskonsument von der Goldküste. Mehr...

«Wir ‹liken› uns in den Hass»

Antisemitismus, Sexismus und Ausländerfeindlichkeit: Der Psychologe Nils Böckler erklärt am Beispiel von Zürich, wie Hass vom Internet auf die Strasse gelangt. Mehr...

«Das Zürcher Nachtleben ist blockiert»

Jungpolitiker lancieren eine Petition für ein «attraktiveres» Partyleben. Komitee-Präsident Claudio Zihlmann sagt, was den Jungen sauer aufstösst. Mehr...

«Was sie eint, ist ihr Hass auf Juden»

Die jüdische Gemeinde in Zürich wird wieder häufiger bedroht, sagt Extremismus-Forscher Daniel Rickenbacher. Dabei kommt es zu ungewöhnlichen Allianzen. Mehr...

Hintergrund

Viele leere Wohnungen: Mit diesen Angeboten locken die Vermieter

Dreimal Gratis-Miete, Möbel inklusive oder ein geschenktes E-Bike? Warum der Mieterverband vor solchen Offerten warnt. Mehr...

Der Sehnsuchtsberg

Die Wanderung auf den Mount Damavand, mit 5671 Metern der höchste Gipfel des Iran, ist körperlich herausfordernd und voller Überraschungen in äusserst karger Landschaft. Mehr...

Täglich im Puff: Unterwegs mit dem Veloblitz

INFOGRAFIK Velokurier ist einer der anstrengendsten Berufe der Welt. Scrollen Sie sich durch eine rasante Schicht von Velokurier Larry Boxler durch Zürich. Mehr...

Der perfekte Zerstörer

Das Comeback einer gefürchteten Kriegsmaschine: Dass gerade Australien seine U-Boot-Flotte aufrüsten will, ist kein Zufall. Mehr...

Jung, schwarz, verdächtig

Gewisse Menschen geraten häufig allein wegen ihres Aussehens in Polizeikontrollen. Das will der Zürcher Polizeivorsteher ändern. Mehr...

Meinung

Zu hohe Hürden für Start-ups

KOMMENTAR Soll sich Zürich tatsächlich als das ­Silicon Valley Europas etablieren, darf die Regierung nicht mehr nur den grossen Unternehmen entgegenkommen. Mehr...

Wenn eine TV-Sendung versagt

Am Montag wagte sich der Präsident der An’Nur-Moschee in den TV-Talk von Roger Schawinski. Das war keine gute Idee. Mehr...

Die Mär vom «Asylschlamassel»

ANALYSE Die aktuellen Asylzahlen verleiten Rechtskonservative zur Panikmache. Ein Blick über die Landesgrenze relativiert die Aufregung. Mehr...

«Ach, Mario, jetzt pack doch endlich die Jacqueline!»

KRITIK Drei Werber nehmen die Plakate der Zürcher Regierungsratskandidaten unter die Lupe. Das Rating. Mehr...

Roger gegen Roger

Gripen-Abstimmung ANALYSE Vom entschiedenen Gegner zum vehementen Befürworter: Beim Thema Gripen vollzieht Roger Köppel einen erstaunlichen Meinungswandel. Und so erklärt es der «Weltwoche»-Chefredaktor. Mehr...

Service

Per Satellit in den Trainingsolymp

Test Jogginguhren mit GPS-Navigation sind der neuste Schrei und bieten eine Fülle an Funktionen. Doch helfen die Hightech-Geräte dem Hobbyjogger wirklich, besser zu trainieren? Ein Testbericht. Mehr...

Bildstrecken


Trainieren mit einer Satellitenuhr
Helfen GPS-Geräte dem Hobbyjogger, besser zu trainieren?


Ist dieser Mann eine Gefahr für die innere Sicherheit?

Wesam A. wäre morgen auf freien Fuss gekommen. Das Fedpol interveniert und setzt den Iraker in Ausschaffungshaft. Ein möglicher Präzedenzfall. Mehr...

Sie kommen, um «Bomben zu entschärfen»

Am 1. Mai 2015 eskalierte die Situation beinahe: Nun rufen die Jungfreisinnigen der Stadt Zürich erneut zur Gegendemo. Die Polizei bewilligte ihr Gesuch. Mehr...

Aufstand gegen die US-Südstaaten

Erst Bruce Springsteen, jetzt Bryan Adams: Rockmusiker sagen Konzerte wegen diskriminierender Gesetze ab. Um was geht es genau? Und wer sind die mächtigen Partner an der Seite der Musiker? Mehr...

Verweigerter Handschlag mit saudischer Prägung

Die Handschlag-Verweigerer von Therwil bewegen sich in einem streng islamischen Umfeld. Ihre Moschee wurde von einem saudischen Netzwerk finanziert. Mehr...

«Die Frau war vor dem Islam kein Sexobjekt»

Der Händedruck-Vorfall löst eine Genderdebatte unter Muslimen aus. Im Fokus steht die «fundamentalistische» Lehre der beiden Handschlagverweigerer. Mehr...

Sanders stärkste Waffe

Bernie Sanders liegt bei den US-Vorwahlen trotz Siegesserie hinter Hillary Clinton zurück. Er hat aber noch einen Trumpf im Ärmel. Mehr...

Zürich sucht Kafibetreiber – für über 120'000 Franken Jahresmiete

Viele Anwohner im Niederdorf sind erfreut: Der Starbucks schliesst. Nun sucht die Stadt einen Nachmieter – und stellt hohe Anforderungen. Mehr...

Ein Havanna ohne Prostituierte

Barack Obama sucht das «echte» Kuba – aber findet im einstigen Hinterhof der USA nur Glanz. Mehr...

Kiffen wie zu Gotthelfs Zeiten

1951 trat in der Schweiz das Cannabisverbot in Kraft. Mehrere Städte wollen nun zurück zu einer Legalisierung. Die grossen Profiteure wären die Bauern. Mehr...

Outfittery verspricht höhere Löhne

Von 2500 auf 4000 Franken: Der kritisierte Onlinehändler erhöht sein Angebot für Modeberaterinnen. Missstände in der Branche bleiben bestehen. Mehr...

Das Ende des «Blocherismus»? Von wegen!

Das DSI-Nein wird als mögliches Ende einer asylkritischen Politik gefeiert. Ein Vorausblick zeigt das Gegenteil: Die Ausländerpolitik wird dieses Jahr nicht zur Ruhe kommen. Mehr...

Student bringt Claudio Zanetti aus der Fassung

VIDEO Auf einem Podium legte sich der SVP-Nationalrat mit Gymischülern an. Der Politiker fühlt sich missverstanden. Mehr...

Bruno Zuppiger verstarb zu Hause

Der ehemalige Zürcher Nationalrat und Bundesratskandidat ist in der Nacht auf heute verstorben. Weggefährten zeigen sich konsterniert, die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet. Mehr...

Der Google-Magnet

Zürich ist gemäss einem Ranking äusserst wirtschaftsattraktiv. Jährlich ziehen darum rund 100 Firmen in die Region – nicht alle Branchen sind gleich gut vertreten. Mehr...

Der Antikuschelknast

Er gilt als modernster Gefängnistrakt für Jugendliche – und er ist wegen Personalmangels stillgelegt. Ein Sozialpädagoge glaubt zu wissen, weshalb keiner in Uitikon arbeiten will. Mehr...

Le Président à Zurich: «C'est magnifique»

VIDEO François Hollande besuchte heute das Säuliamt und die Zürcher Kunsthochschule. Besonders von einer Darbietung zeigte sich der französische Präsident beeindruckt. Bernerzeitung.ch/Newsnet war live dabei. Mehr...

20:39 Minuten für einen mässigen Sommer

20 Minuten 39 Sekunden: Die Böögg-Explosion verspricht einen schlechten Sommer – die Explosion ist dafür umso schöner anzusehen. Während des Feuers kam es zu einem unschönen Zwischenfall. Mehr...

«Als erstes knöpfen wir uns das katastrophale Budget vor»

Sieger und Verlierer: Die Parteichefs liefern Reaktionen über die Kantonsratswahlen. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live aus dem Wahlzentrum des Kantons. Mehr...

Trotz Abweichlern ein deutliches Nein

Der Nationalrat tritt schon gar nicht auf die «Lex USA» ein. Von ihren Fraktionen abweichende Stimmen gab es dennoch – am meisten bei der SP. Mehr...

«Schweden garantiert Fixpreis für Gripen»

Wegen der Gripen-Beschaffung steht Ueli Maurer zurzeit heftig in der Kritik. In der Kaserne Thun gab der Verteidigungsminister eine Pressekonferenz. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Viel Pessimismus zur Eröffnung des World Economic Forum

Zur Eröffnung des World Economic Forum äusserte sich Angela Merkel besorgt zur aktuellen Schuldenkrise. Ihre Rede bot keine neuen Lösungsansätze. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Neue Fotos illustrieren Zerstörung in Fukushima I

Die Lage im havarierten AKW Fukushima I bleibt angespannt. Die Betreiberfirma veröffentlichte am Mittwoch neue Fotos, welche die Zerstörung in der Anlage aus nächster Nähe sichtbar machen. Mehr...

Radioaktivität tritt weiterhin aus – Erdbeben erschüttert Krisenregion

Aus dem AKW Fukushima I entweicht weiterhin Radioaktivität. Die Behörden rätseln zurzeit darüber, von wo genau aus der Anlage die Strahlung austritt. Mehr...

«Das ist ein echtes Massaker»

Der Bürgerkrieg in Libyen eskaliert: Die Truppen Ghadhafis und die Rebellen liefern sich erbitterte Kämpfe um mehrere Städte. Bernerzeitung.ch/Newsnet hält Sie über die Entwicklung auf dem Laufenden. Mehr...

«Scheitert der Euro, scheitert Europa»

Am WEF äusserte sich Angela Merkel zur Euro-Krise. Die Bundeskanzlerin nannte zudem die grösste Gefahr, die der EU zurzeit drohe. Tagesanzeiger.ch/Newsnetz berichtete live von ihrer Rede. Mehr...

«Wir brauchen keine Lehrmeister»

Trotz Bombenanschlag in Moskau entschied sich Dmitri Medwedew für eine Teilnahme am WEF. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live von seiner Rede in Davos. Mehr...

«Uber hat mehr als 1000 Fahrer in Zürich»

INTERVIEW Uber-Schweiz-Chef Rasoul Jalali reagiert erstaunt auf die Kritik des Taxigewerbes. Er sagt, sein Dienst schaffe eine zusätzliche Verdienstmöglichkeit für professionelle Fahrer. Mehr...

«Racial Profiling macht die Polizei ineffizient»

Soziologe Tino Plümecke erklärt, weshalb der dunkelhäutige Drogendealer von der Langstrasse häufiger kontrolliert wird als der Kokskonsument von der Goldküste. Mehr...

«Wir ‹liken› uns in den Hass»

Antisemitismus, Sexismus und Ausländerfeindlichkeit: Der Psychologe Nils Böckler erklärt am Beispiel von Zürich, wie Hass vom Internet auf die Strasse gelangt. Mehr...

«Das Zürcher Nachtleben ist blockiert»

Jungpolitiker lancieren eine Petition für ein «attraktiveres» Partyleben. Komitee-Präsident Claudio Zihlmann sagt, was den Jungen sauer aufstösst. Mehr...

«Was sie eint, ist ihr Hass auf Juden»

Die jüdische Gemeinde in Zürich wird wieder häufiger bedroht, sagt Extremismus-Forscher Daniel Rickenbacher. Dabei kommt es zu ungewöhnlichen Allianzen. Mehr...

«Wir Schweizer haben den Unternehmergeist in den Genen»

Michael Stucky hat geschafft, wovon viele träumen: Sein Start-up wurde von einer Grossfirma für 212 Millionen Dollar gekauft. Mehr...

«Wir müssen wissen, was in den Köpfen der Jugendlichen abgeht»

Winterthur und die radikalisierten Muslime: Stadtpräsident Michael Künzle führt aus, wie er das Problem lösen will. Mehr...

«Das ist gut für die verschlafene Bündner Hotelindustrie»

Amerikaner kaufen das Luxushotel Waldhaus in Flims. Warum sollen die Investoren schaffen, was bislang nicht gelang? Dazu Tourismus-Kenner Andreas Deuber. Mehr...

«Der Niedergang dieses Hotels hat für uns eine gewaltige Dimension»

Der Schock durch das Aus für den Schweizerhof sitzt im Unterengadin tief. Was schief ging und wie es weitergeht, sagt Tourismusdirektor Urs Wohler. Mehr...

«Wir bereiten uns auf das schlimmste Szenario vor»

INTERVIEW Erdbeben und Millionenverluste: Die bisherigen Schweizer Geothermie-Projekte floppten. Im Jura steht der nächste Versuch an. Der Initiant über Chance und Risiko. Mehr...

«Zufallsopfer geben sich oft selbst die Schuld»

Ein Mann schlug Beat Schlatter unvermittelt auf offener Strasse nieder. Warum Verdrängungsversuche der Opfer scheitern und welche Rolle die Medien spielen, erklärt Psychologe Andreas Maercker. Mehr...

«Der Sex ist weg»

INTERVIEW Peter Preissle, Pornoproduzent und langjähriger Niederdorf-Bewohner, erinnert sich an alte Zeiten. Damals, als in der Altstadt noch keine «Beamten» wohnten. Mehr...

«Ich mache alles, wenn der Preis stimmt»

INTERVIEW Kinder hüten, Arien singen oder sexuelle Gefälligkeiten: Der Zürcher Daniel Hellmann erfüllt in seinem Zelt sämtliche Wünsche. Mehr...

«In heftigen Fällen wird alles, was über GPS läuft, erheblich gestört»

INTERVIEW Astrophysiker Volker Bothmer sagt, was Sonnenstürme anrichten können. Mehr...

«Seit dem 9. Februar ist die Schweiz noch unwichtiger geworden»

INTERVIEW Die Personenfreizügigkeit bleibt für die EU unverhandelbar. Die rasche Antwort aus Brüssel zeige, dass die EU das Geschäft rasch abhaken wolle, sagt Europarechtsexpertin Christa Tobler. Mehr...

Viele leere Wohnungen: Mit diesen Angeboten locken die Vermieter

Dreimal Gratis-Miete, Möbel inklusive oder ein geschenktes E-Bike? Warum der Mieterverband vor solchen Offerten warnt. Mehr...

Der Sehnsuchtsberg

Die Wanderung auf den Mount Damavand, mit 5671 Metern der höchste Gipfel des Iran, ist körperlich herausfordernd und voller Überraschungen in äusserst karger Landschaft. Mehr...

Täglich im Puff: Unterwegs mit dem Veloblitz

INFOGRAFIK Velokurier ist einer der anstrengendsten Berufe der Welt. Scrollen Sie sich durch eine rasante Schicht von Velokurier Larry Boxler durch Zürich. Mehr...

Der perfekte Zerstörer

Das Comeback einer gefürchteten Kriegsmaschine: Dass gerade Australien seine U-Boot-Flotte aufrüsten will, ist kein Zufall. Mehr...

Jung, schwarz, verdächtig

Gewisse Menschen geraten häufig allein wegen ihres Aussehens in Polizeikontrollen. Das will der Zürcher Polizeivorsteher ändern. Mehr...

Das Schweizer Kuriosum auf hoher See

INFOGRAFIK Die Schweiz leistet sich eine beachtliche Hochseeflotte – ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie wird indirekt vom Bund mit Milliardenkrediten unterstützt. Mehr...

Vier legale Gründe für eine Briefkastenfirma

Sie sind selten, doch es gibt sie: Legitime Motive für die Gründung einer Briefkastenfirma. Mehr...

Das Ende des «Yall-Qaeda»-Führers

Ammon Bundy wollte das Gleiche tun wie sein Vater: sich gegen die US-Regierung erheben. Er ist gescheitert. Mehr...

Streit um IZRS-Video

Die Bundesanwaltschaft möchte umstrittene Videobeiträge des Islamischen Zentralrats verbieten. Bei Google beisst sie auf Granit. Mehr...

Die Cowboy-Patrioten

Harmlose Farmer oder doch Terroristen? Das Umfeld, aus dem die Nationalparkbesetzer in Oregon stammen, ist so zweifelhaft wie aufstrebend. Mehr...

Kaufen wie auf Koks

Es ist Black Friday! Eine amerikanische Tradition hält in der Schweiz Einzug – die Detailhändler reiben sich die Hände. Mehr...

Von Muslimen, die sich allein gelassen fühlen

Die Radikalisierung von Jugendlichen ist unter Muslimen ein grosses Thema. Organisationen kritisieren nun die Behörden. Sie fordern mehr Unterstützung – und eine Beratungsstelle. Mehr...

McTrauer

Facebook und Co. haben nach den Anschlägen in Paris sofort reagiert und bieten Möglichkeit zur schnellen Anteilnahme. Die Methoden sind umstritten. Mehr...

Die Scheidungskinder vom Zürcher Hauptbahnhof

Leben die Eltern getrennt, kann die Übergabe der Kinder am Besuchstag zum wiederkehrenden Schrecken werden. Die Bahnhofhilfe bietet hier Unterstützung. Mehr...

Jetzt schlägt die Stunde der Altruisten

Die aktuelle Asyldebatte wird heftig geführt. Auf der anderen Seite der Stimmungsmache formiert sich derweil selbstloser Widerstand – so auch in Zürich. Mehr...

Zu hohe Hürden für Start-ups

KOMMENTAR Soll sich Zürich tatsächlich als das ­Silicon Valley Europas etablieren, darf die Regierung nicht mehr nur den grossen Unternehmen entgegenkommen. Mehr...

Wenn eine TV-Sendung versagt

Am Montag wagte sich der Präsident der An’Nur-Moschee in den TV-Talk von Roger Schawinski. Das war keine gute Idee. Mehr...

Die Mär vom «Asylschlamassel»

ANALYSE Die aktuellen Asylzahlen verleiten Rechtskonservative zur Panikmache. Ein Blick über die Landesgrenze relativiert die Aufregung. Mehr...

«Ach, Mario, jetzt pack doch endlich die Jacqueline!»

KRITIK Drei Werber nehmen die Plakate der Zürcher Regierungsratskandidaten unter die Lupe. Das Rating. Mehr...

Roger gegen Roger

Gripen-Abstimmung ANALYSE Vom entschiedenen Gegner zum vehementen Befürworter: Beim Thema Gripen vollzieht Roger Köppel einen erstaunlichen Meinungswandel. Und so erklärt es der «Weltwoche»-Chefredaktor. Mehr...

Der erstaunliche Auftritt des Olympiavertreters

Analyse Das Schweizer Fernsehen wollte mit Gian-Franco Kasper einen Vertreter der Olympischen Winterspiele in die Zange nehmen – vergeblich. Das IOK-Mitglied parierte die Angriffe mit verblüffender Ehrlichkeit. Mehr...

Kinder des Online-Jihad

Hintergrund Nach dem Boston-Attentat sehen sich die US-Behörden mit sogenannten Homegrown-Terroristen konfrontiert. Ein Phänomen, das in Europa schon länger existiert. Mehr...

Groove ohne Krampf

Rezension The Loops haben ihre neue Platte unter primitivsten Umständen in einer Glarner Alphütte eingespielt. Dennoch, oder genau deshalb, ist etwas entstanden, was hierzulande selten gelingt: «Ein Album nur mit Hits.» Mehr...

«Zuppiger und Walter sind Softies»

TV-Kritik Die gestrige SF-«Arena» hätte eine Orientierung zur Ausgangslage der Bundesratswahlen schaffen sollen. Im Vordergrund stand jedoch vor allem eins: Heftige Kritik an der SVP-Führung – und zwar von allen Seiten. Mehr...

«Eine der wenigen Freuden in meinem Leben»

Ist Grillieren spiessig? Und tut man es mit Kohle oder Gas? Die Grillserie auf Bernerzeitung.ch/Newsnet hat für eine hitzige Debatte gesorgt. Diskutieren Sie mit. Mehr...

Wer kein Hippie ist, grilliert mit Gas

Viele Menschen behaupten, wahre Grillqualität sei nur über der Holzkohle zu erreichen. Ein Irrtum - wie die Fakten beweisen. Mehr...

TV-Kritik: «Die wollen wir nicht in Bümpliz oder Köniz haben»

TV-Kritik In Nordafrika flüchten Tausende vor den Unruhen. Die gestrige «Arena» ging der Frage nach, was eine allfällige Flüchtlingswelle für die Schweiz bedeuten könnte. Mehr...

TV-Kritik: Seniorin bewahrte «Arena» vor zu viel Nettigkeit

TV-Kritik Gestern gab der neue «Arena»-Moderator Urs Wiedmer seinen Einstand. Den grössten Aufreger der Sendung lieferte aber nicht er, sondern eine Atomphysikerin. Mehr...

Per Satellit in den Trainingsolymp

Test Jogginguhren mit GPS-Navigation sind der neuste Schrei und bieten eine Fülle an Funktionen. Doch helfen die Hightech-Geräte dem Hobbyjogger wirklich, besser zu trainieren? Ein Testbericht. Mehr...

Trainieren mit einer Satellitenuhr
Helfen GPS-Geräte dem Hobbyjogger, besser zu trainieren?

Stichworte

Autoren

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.