Autor:: Markus Ehinger

News

Stadt legt den Verkehrsversuch auf Eis

Bern Das Linksabbiegen auf dem Berner Guisanplatz in die Papiermühlestrasse wird nicht verboten. Mehr...

Zwischennutzer werden zu Besetzern

Bern Das Kollektiv Fabrikool hat den Vertrag zur Zwischennutzung der alten Schreinerei auf dem Von-Roll-Areal gekündigt, will aber bleiben. Mehr...

Bärengraben ist E-Prix-Zentrum

Die Veranstalter des Berner Formel-E-Rennens informierten die Anwohner über Baustellen und ÖV-Umleitungen. Mehr...

Gesucht: Marshals für den E-Prix

Näher kommt man am E-Prix in Bern nicht an die E-Boliden ran: Die Veranstalter des Formel-E-Rennens suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Streckenposten. Mehr...

Video

Breiter Widerstand gegen den Sauberkeitsrappen

Bern Verursachergerechte Finanzierung und weniger Abfall: Das möchte die Stadt Bern mit dem Sauberkeitsrappen erreichen. Die Detailhändler kämpfen gegen die neue Gebühr. Mehr...

Liveberichte

Video

Miss Bern 2015 kommt aus Biel

Bern Romy Bringold setzte sich am Samstag im Berner Kursaal an der 25. Miss-Bern-Wahl durch. Die Krone bleibt nach der Busswilerin Francesca Schär im Seeland. Mehr...

Francesca Schär ist Miss Bern 2014

Die 18-jährige Francesca Schär aus Busswil setzte sich am Samstagabend gegen ihre zehn Konkurrentinnen durch und wurde zur Miss Bern 2014 gekürt. Mehr...

Interview

«In 50 Rennen ist bisher kein gröberer Unfall passiert»

Am 22. Juni um 18 Uhr startet der E-Prix in Bern. Im Interview spricht Pascal Derron, CEO der Swiss E-Prix Operations AG, über das bevorstehende Rennen. Mehr...

«Bern sollte sich mehr als Hauptstadt zu erkennen geben»

Stadt Bern Markenstratege Claudio Righetti hat eine Vision für Bern: Er wünscht sich mehr kulturellen Glanz, den er 2020 mit einem Weltkulturgipfel in die Hauptstadt der Schweiz holen will. Mehr...

«In Bern sind Autofahrer halt verhasst»

Vor 50 Jahren wurde das Berner Taxiunternehmen Bären-Taxi gegründet. Geschäftsführer Gerhard Brunner spricht im Interview über die weitesten Strecken, über Uber und über den Berner Taxikrieg. Mehr...

Video

«Das Tram wird nicht am Bahnhof wenden»

Bern/Ostermundigen Frühestens in neun Jahren rollt das Tram von Bern nach Ostermundigen. Bernmobil-Direktor René Schmied über die geplante Wendeschlaufe und über den Bahnhof Ostermundigen. Mehr...

«Wieder ein Nashorn zu finden, wäre sehr schön»

Anno 1850 entdeckten Häftlinge den Schädel eines urzeitlichen Nashorns bei der Tiefenaustrasse. Bei der anstehenden Erweiterung des Bahnhofs hofft Ursula Menkveld, Paläontologin des Naturhistorischen Museums Bern, auf weitere Funde. Mehr...

Hintergrund

Im Stossverkehr braust das E-Bike allen davon

Mit welchem Verkehrsmittel gelangt man am schnellsten durch die Stadt Bern? Diese Zeitung hat es am Beispiel der Route Köniz–Bern getestet. Mehr...

Grosses Interesse am Berner Stadtfest

Im Juni 2020 soll in Bern ein Stadtfest steigen. Am Dienstag treffen sich gegen siebzig Interessierte zu einem Workshop im Bierhübeli. Mehr...

Bern ist die Hauptstadt der Brauer und Biertrinker

Bern Das Jahr 2019 steht in der Stadt Bern ganz im Zeichen des Biers: Neu gibt es eine Biertour, und im Herbst finden die Bier-Awards im Bierhübeli statt. Mehr...

«Giele, prima, Goal!»

Hedy Braun ist mit ihren 101 Jahren wohl die älteste YB-Anhängerin. Weibliche Fussballfans stehen ab heute in der Ausstellung «Fan.Tastic Females» im Fokus. Mehr...

Englische Invasion am Flughafen Belp

Bern-Belp 34 Abflüge und 27 Landungen verzeichnete der Flughafen Bern-Belp am Sonntag. Die meisten Gäste stammen aus England, wo derzeit Sportferien sind. Mehr...

Meinung

Gegen den Kollaps

Redaktor Jürg Steiner über die Abstimmung zur Tramlinie Bern-Ostermundigen. Mehr...

Berner «Dorfbewohner» im Porträt

In «Bern, Porträt einer Stadt» werden 35 bekannte und weniger bekannte Bernerinnen und Berner porträtiert. Geschrieben hat das Buch BZ-Redaktorin Sandra Rutschi, die Bilder stammen von BZ-Cheffotograf Andreas Blatter. Mehr...

Bissiger Humor aus Bern

Bern Simon Hofer von der gleichnamigen Berner Werbeagentur zeigt in einem Buch seine besten Werke. Mehr...

Das «miese» Bier

Seit Donnerstag findet auf dem Berner Hausberg das Gurtenfestival statt. Der Gurtennörgler motzt an dieser Stelle über das schlechte Bierangebot. Mehr...

Service

Euro 2016: Die besten Public Viewings in der Region

Bern Die Fussball-Europameisterschaft ist in vollem Gange. In der Region Bern gibt es zahlreiche Public Viewings. Wir zeigen Ihnen wo. Mehr...

Hier behalten Berner in der Hitze einen kühlen Kopf

Bern Klar, ein Schwumm in der Aare bringt Erfrischung. Wohin kann man sich in der Stadt sonst noch vor der Gluthitze der kommenden Tage retten? Wir haben einige Tipps zusammengestellt. Mehr...


Stadt legt den Verkehrsversuch auf Eis

Bern Das Linksabbiegen auf dem Berner Guisanplatz in die Papiermühlestrasse wird nicht verboten. Mehr...

Zwischennutzer werden zu Besetzern

Bern Das Kollektiv Fabrikool hat den Vertrag zur Zwischennutzung der alten Schreinerei auf dem Von-Roll-Areal gekündigt, will aber bleiben. Mehr...

Bärengraben ist E-Prix-Zentrum

Die Veranstalter des Berner Formel-E-Rennens informierten die Anwohner über Baustellen und ÖV-Umleitungen. Mehr...

Gesucht: Marshals für den E-Prix

Näher kommt man am E-Prix in Bern nicht an die E-Boliden ran: Die Veranstalter des Formel-E-Rennens suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Streckenposten. Mehr...

Video

Breiter Widerstand gegen den Sauberkeitsrappen

Bern Verursachergerechte Finanzierung und weniger Abfall: Das möchte die Stadt Bern mit dem Sauberkeitsrappen erreichen. Die Detailhändler kämpfen gegen die neue Gebühr. Mehr...

Formel E fordert Bernmobil heraus

Bern Die Buslinien 10 und 12 sind auf dem Bernmobil-Netz am meisten betroffen von Umleitungen. Das wird auch beim E-Prix im Juni so sein. Von Freitag bis Samstagabend fährt der 12er-Bus nicht gegen Osten. Mehr...

Politik fordert Öko-Strom für Formel E

Die Formel-E-Boliden sollen im Juni mit Berner Ökostrom unterwegs sein. Das fordert ein Vorstoss der GFL/EVP-Fraktion. Einen Entscheid haben die Veranstalter noch nicht gefällt. Mehr...

Überteuerte Wohnungen am Breitschplatz

Bern Wer sich für eine Wohnung in der neuen Migros-Überbauung am Breitenrainplatz interessiert, darf kein kleines Portemonnaie haben. Mehr...

Tarifexplosion verärgert Sportler

Bern Die Stadt Bern hat die Parkgebühren bei der Sportanlage Bodenweid um 340 Prozent erhöht. Dies bereitet den Vereinen Sorgen. Mehr...

Ärger über Tempo 20 am Viktoriaplatz

Bern Dass am Berner Viktoriaplatz Tempo 20 eingeführt werden soll, sorgt für Kopfschütteln. Der TCS und FDP-Stadtrat Oliver Berger finden, dass es sich nicht um einen Unfallschwerpunkt handelt. Mehr...

Bald Tempo 20 am Viktoriaplatz?

Bern Ein Novum für die Schweiz: Auf dem Berner Viktoriaplatz soll Tempo 20 eingeführt werden. Trotz einer Einsprache gegen die Temporeduktion dürfte das Regime schon ab Sommer gelten. Mehr...

Zwei neue Frauen im Stadtrat

Bern Matthias Egli (GLP) tritt aus dem Berner Stadtrat zurück, ebenso Danielle Cesarov-Zaugg (GFL). Für sie rücken Irène Jordi beziehungsweise Anna Schmassmann nach. Mehr...

Anti-Pnos-Demo verlief friedlich

Bern Am Samstag findet der Pnos-Parteitag statt. Linke marschierten durch die Berner Innenstadt, um gegen die Pnos zu demonstrieren. Mehr...

Fondue steht hoch im Kurs

Bern Noch 26-mal schlafen bis Heiligabend: Die Kleine Schanze hat sich bereits jetzt in ein Weihnachtswunderland verwandelt – inklusive Fonduechalet. Mehr...

Bürgerliche werden Erich Hess wohl wählen

Bern Die Kandidatur von Erich Hess fürs Berner Stadtratspräsidium hat bei den Bürgerlichen Chancen. CVP-Fraktionspräsident Daphinoff wundert sich allerdings, dass sich bei der SVP alles auf Hess konzentriert. Mehr...

Video

Miss Bern 2015 kommt aus Biel

Bern Romy Bringold setzte sich am Samstag im Berner Kursaal an der 25. Miss-Bern-Wahl durch. Die Krone bleibt nach der Busswilerin Francesca Schär im Seeland. Mehr...

Francesca Schär ist Miss Bern 2014

Die 18-jährige Francesca Schär aus Busswil setzte sich am Samstagabend gegen ihre zehn Konkurrentinnen durch und wurde zur Miss Bern 2014 gekürt. Mehr...

«In 50 Rennen ist bisher kein gröberer Unfall passiert»

Am 22. Juni um 18 Uhr startet der E-Prix in Bern. Im Interview spricht Pascal Derron, CEO der Swiss E-Prix Operations AG, über das bevorstehende Rennen. Mehr...

«Bern sollte sich mehr als Hauptstadt zu erkennen geben»

Stadt Bern Markenstratege Claudio Righetti hat eine Vision für Bern: Er wünscht sich mehr kulturellen Glanz, den er 2020 mit einem Weltkulturgipfel in die Hauptstadt der Schweiz holen will. Mehr...

«In Bern sind Autofahrer halt verhasst»

Vor 50 Jahren wurde das Berner Taxiunternehmen Bären-Taxi gegründet. Geschäftsführer Gerhard Brunner spricht im Interview über die weitesten Strecken, über Uber und über den Berner Taxikrieg. Mehr...

Video

«Das Tram wird nicht am Bahnhof wenden»

Bern/Ostermundigen Frühestens in neun Jahren rollt das Tram von Bern nach Ostermundigen. Bernmobil-Direktor René Schmied über die geplante Wendeschlaufe und über den Bahnhof Ostermundigen. Mehr...

«Wieder ein Nashorn zu finden, wäre sehr schön»

Anno 1850 entdeckten Häftlinge den Schädel eines urzeitlichen Nashorns bei der Tiefenaustrasse. Bei der anstehenden Erweiterung des Bahnhofs hofft Ursula Menkveld, Paläontologin des Naturhistorischen Museums Bern, auf weitere Funde. Mehr...

«Die Bands geben uns Bestnoten»

Kritik ist beim Gurtenfestival so sicher wie das Amen in der Kirche. Im Interview spricht Programmchef Philippe Cornu über die Nörgler, seinen Werdegang, seine neue Agentur – und er macht sich für eine Eventhalle in Bern stark. Mehr...

Ruedi Löffels «sturme Gring»

Kein Alkohol, kein Tabak. Es gibt Leute, die Ruedi Löffel als Spassbremse bezeichnen. Dabei kämpft er nur gegen Missbrauch von Alkohol und erzählt im Interview, dass er auch gerne mal einen Cognac oder ein Panaché trinkt. Mehr...

«Kauft Autos mit kleineren Motoren»

Bern Im BEA-Gespräch gibt BKW-Chefin Suzanne Thoma Energiespartipps. Und sie sagt, wie man sich in einer Männerdomäne durchsetzt. Mehr...

«Einen ‹Füdi-Tätsch› gibts nie»

Wo wohnt der Samichlous? Welchen Zweck hat die Rute? Warum trägt er keinen gelb-schwarzen Mantel? Diese und weitere Fragen beantwortet der Samichlous im Interview. Mehr...

«Man sollte es viel mehr la tschädere»

Bern Melanie Oesch von Oesch’s die Dritten verzückte am Donnerstag die Gäste im BZ-Café nicht nur mit ihrer Natürlichkeit, sondern auch mit ihrem unverkennbaren Jodel. Mehr...

Luca Hänni: Der Mann, der dem BZ-Stand die Polizei beschert

Bern Letztes Jahr gewann er bei «Deutschland sucht den Superstar» und war die meistgegoogelte Person der Schweiz. Am Donnerstag sorgte Luca Hänni an der BEA für Aufregung, vor allem bei Teenies. Mehr...

«Das Gurtenfestival ist ein Heimspiel»

«Mr. Gurtenfestival» Philippe Cornu erklärte im Interview am Stand der BZ, was ein gutes Festival ausmacht und warum es heute mehr erfolgreiche Schweizer Bands gibt. Mehr...

«Die HIV-Infektion hängt wie eine dunkle Wolke über den Betroffenen»

Bern Hansjakob Furrer, Professor für Infektiologie am Inselspital Bern, kennt die Opfer des «Heilers» und weiss, wie schwierig ihr Leben heute mit der HIV-Infektion ist. Mehr...

Im Stossverkehr braust das E-Bike allen davon

Mit welchem Verkehrsmittel gelangt man am schnellsten durch die Stadt Bern? Diese Zeitung hat es am Beispiel der Route Köniz–Bern getestet. Mehr...

Grosses Interesse am Berner Stadtfest

Im Juni 2020 soll in Bern ein Stadtfest steigen. Am Dienstag treffen sich gegen siebzig Interessierte zu einem Workshop im Bierhübeli. Mehr...

Bern ist die Hauptstadt der Brauer und Biertrinker

Bern Das Jahr 2019 steht in der Stadt Bern ganz im Zeichen des Biers: Neu gibt es eine Biertour, und im Herbst finden die Bier-Awards im Bierhübeli statt. Mehr...

«Giele, prima, Goal!»

Hedy Braun ist mit ihren 101 Jahren wohl die älteste YB-Anhängerin. Weibliche Fussballfans stehen ab heute in der Ausstellung «Fan.Tastic Females» im Fokus. Mehr...

Englische Invasion am Flughafen Belp

Bern-Belp 34 Abflüge und 27 Landungen verzeichnete der Flughafen Bern-Belp am Sonntag. Die meisten Gäste stammen aus England, wo derzeit Sportferien sind. Mehr...

Wien als Vorbild für die Stadt Bern

Die temporäre Überbauung «Home 21» in Wien hat das Interesse der Stadt Bern geweckt. Auch auf Brachen wie dem Gaswerkareal könnten solche Modulbauten entstehen. Mehr...

Die Berner Prominenz hetzt von Apéro zu Apéro

Von Apéro zu Apéro geht es für die Berner Prominenz am Zibelemärit. Lange Reden müssen sie dabei nicht über sich ergehen lassen. Mehr...

Wird der Umwelttag wegen Formel-E-Rennen verschoben?

Gemüseanbau und Rennboliden: Passt das zusammen? Der Gemeinderat findet, ja, will aber nichts erzwingen. Mehr...

Video

Marktschreier aus Leidenschaft

Yvonne und Frank Wettengl verkaufen an der BEA ­Gemüse- und Früchtehobel. Mit träfen Sprüchen und witzigen Pointen packen die Marktschreier das Publikum. Mehr...

Video

«Kühe sind wichtig»

Interview 30 Messen finden pro Jahr auf dem Bernexpo-Gelände statt. Das Zugpferd ist und bleibt die BEA. Bernexpo-Chefin Jennifer Somm spricht über Traditionen, die neue Halle und ihre Lieblingsplätze in Bern. Mehr...

Der fahrende YB-Holländer

Bern Dank der Expo.02 landete Michiel van der Tuin in Biel und schliesslich in Bern. Seit es das Stade de Suisse gibt, ist der Holländer hier Stadionwart. Mehr...

Euphorie? Jetzt oder nie!

Im besten Fall könnte YB bereits am 15. April Schweizer Meister werden. Ist die Vorfreude in der Stadt Bern zu spüren? Ein Rundgang durch die Quartiere. Mehr...

Guisanplatz: Verbot führt zu Schleichverkehr

Wegen des geplanten Linksabbiegeverbots am Guisanplatz rechnet der Gemeinderat mit Schleichverkehr in den Quartierstrassen. Mehr...

Von Apéro zu Apéro

Der Zibelemärit bedeutet für die Berner Prominenz auch Stress. Es ist aber angenehmer Stress. Die Promis bewegen sich von Apéro zu Apéro. Mittendrin: der langjährige BZ-Redaktor Urs Wüthrich. Der gestrige «Zibeler» war sein letzter als Journalist. Mehr...

Im Netz haben die Tramgegner die Nase vorn

Bern Am 26. November stimmt die Stadt Bern über das Tram Bern–Ostermundigen ab. Die Befürworter sind im Abstimmungskampf verdächtig still. Nehmen sie die Abstimmung auf die leichte Schulter? Mehr...

Gegen den Kollaps

Redaktor Jürg Steiner über die Abstimmung zur Tramlinie Bern-Ostermundigen. Mehr...

Berner «Dorfbewohner» im Porträt

In «Bern, Porträt einer Stadt» werden 35 bekannte und weniger bekannte Bernerinnen und Berner porträtiert. Geschrieben hat das Buch BZ-Redaktorin Sandra Rutschi, die Bilder stammen von BZ-Cheffotograf Andreas Blatter. Mehr...

Bissiger Humor aus Bern

Bern Simon Hofer von der gleichnamigen Berner Werbeagentur zeigt in einem Buch seine besten Werke. Mehr...

Das «miese» Bier

Seit Donnerstag findet auf dem Berner Hausberg das Gurtenfestival statt. Der Gurtennörgler motzt an dieser Stelle über das schlechte Bierangebot. Mehr...

Euro 2016: Die besten Public Viewings in der Region

Bern Die Fussball-Europameisterschaft ist in vollem Gange. In der Region Bern gibt es zahlreiche Public Viewings. Wir zeigen Ihnen wo. Mehr...

Hier behalten Berner in der Hitze einen kühlen Kopf

Bern Klar, ein Schwumm in der Aare bringt Erfrischung. Wohin kann man sich in der Stadt sonst noch vor der Gluthitze der kommenden Tage retten? Wir haben einige Tipps zusammengestellt. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!