Autor:: Kathrin Holzer

News

Geschichten in wenigen Worten erzählt

Langenthal Jetzt hat Aarwangen den grossen Auftritt im Museum. Der Blick reicht weit zurück, geht aber auch in die Zukunft. Und er richtet sich insbesondere auf die Menschen, ohne die das Dorf nicht wäre, was es ist. Mehr...

Wenn nur nicht die Preise steigen

Lässt sich ein neuer Gasspeicher mit den Zielen der Klimapolitik vereinbaren? Kritiker sagen: Nein. Der Langenthaler Gemeinderat ist anderer Meinung. Mehr...

Ereignisse einer Stadt

Langenthal Alle zwei Jahre hält der Langenthaler Stadtchronist fest, was sich zuletzt zugetragen hat. Mit seiner Aufzählung will er auch die Besonderheit seiner Stadt vermitteln. Mehr...

Zeit zum Handeln

Langenthal Das vorhandene Gasnetz schmälere nicht das Potenzial für erneuerbare Energien, sagen die Grünen. Und fordern von der IB Langenthal AG eine Strategie, wie sie vom Erdgas wegkommen kann. Mehr...

Aufbruchstimmung im Kunsthaus

Langenthal 25 Jahre hat Christoph Zehntner den Kunstverein Oberaargau präsidiert. Unter Katia Masson-Gallucci übernimmt jetzt ein verjüngter Vorstand. Mehr...

Interview

«Qualität spricht sich eben rum»

Langenthal Als Langenthaler Stadtbaumeister ist sich Enrico Slongo Kritik gewohnt. Da ist der Wakkerpreis hingegen eine willkommene Bestätigung.  Mehr...

«Die Schule ist ganz klar keine Unternehmung»

Seit Sommer ist Kaspar Stocker Schulinspektor im Oberaargau. Von Baustellen will der 49-Jährige nicht reden – lieber von Herausforderungen. Solche sieht er etwa bei der neuen Rolle der Behörden. Aber auch beim in der Grenzregion besonders ausgeprägten Mangel an Speziallehrkräften. Mehr...

«Wir werden nicht einfach warten»

Langenthal Auch nach 100 Jahren habe das Theater nicht an Bedeutung verloren, findet Langenthals Stadtpräsident Thomas Rufener. Umso wichtiger sei, dass die Sanierung nun endlich Tatsache werde. Mehr...

«Wann, wenn nicht jetzt?»

Wynau 14 Jahre war Christian Kölliker (FDP) Gemeinderat von Wynau, die letzten 2 als Präsident des nach den Delikten seines langjährigen Gemeindeschreibers arg gebeutelten Dorfes. Nun tritt er ab. Mehr...

6,65-Millionen-Kredit trotz Steuererhöhung?

Aarwangen Am 30. November entscheiden die Stimmbürger Aarwangens, ob das Schulhaus für 6,65 Millionen Franken in ein Verwaltungsgebäude umgebaut werden soll. Mehr...

Hintergrund

Von Menschen und Quartieren

Langenthal Gemeinsam wollen Jugendarbeit, Pro Senectute und Migrationsfachleute herausfinden, wie die Bewohner die Hardau erleben und was das Gebiet bereichern würde. Mehr...

Er lässt nicht locker

Wynau 631'000 Franken muss die Gemeinde Wynau dem Kanton nach den Veruntreuungen durch den ehemaligen Schreiber zahlen. Erwin Hassler will das nicht akzeptieren und sammelt Unterschriften. Allerdings vergeblich. Mehr...

Das Porzi-Areal wurde ungewollt verplant

Langenthal Die Testplanung fürs Porziareal bezieht auch das Land von Grundbesitzern ein, die gar nichts ändern wollen. Mehr...

«Wir wollen parat sein»

Langenthal Am Wochenende entscheiden die Stimmberechtigten in Langenthal über die Kapitalerhöhung für die Haslibrunnen AG. Im Hintergrund wird derweil alles aufgegleist für den geplanten Neubau des Alterszentrums. Mehr...

Lust und Frust im Stadtrat

Langenthal Braucht es die Diskussion bis ins letzte Detail, oder bringt sie das System ans Limit? Die Oberhäupter der vier Langenthaler Stadtratsfraktionen diskutieren über politische Verantwortung. Mehr...

Meinung

Zeit für Stau

Redaktorin Kathrin Holzer zur geplanten Sanierung der Bützbergstrasse. Mehr...

Eigenständigkeit hat ihren Preis

Aarwangen Redaktorin Kathrin Holzer zum Nein der Aarwanger Stimmberechtigten zur Fusion mit Langenthal. Mehr...

38 Namenlose machen Kunst

«Die Basis» vereint 38 Kunstschaffende in einer Ausstellung. Ein Experiment, das nur ein einziges Werk hervorgebracht hat. Mehr...


Geschichten in wenigen Worten erzählt

Langenthal Jetzt hat Aarwangen den grossen Auftritt im Museum. Der Blick reicht weit zurück, geht aber auch in die Zukunft. Und er richtet sich insbesondere auf die Menschen, ohne die das Dorf nicht wäre, was es ist. Mehr...

Wenn nur nicht die Preise steigen

Lässt sich ein neuer Gasspeicher mit den Zielen der Klimapolitik vereinbaren? Kritiker sagen: Nein. Der Langenthaler Gemeinderat ist anderer Meinung. Mehr...

Ereignisse einer Stadt

Langenthal Alle zwei Jahre hält der Langenthaler Stadtchronist fest, was sich zuletzt zugetragen hat. Mit seiner Aufzählung will er auch die Besonderheit seiner Stadt vermitteln. Mehr...

Zeit zum Handeln

Langenthal Das vorhandene Gasnetz schmälere nicht das Potenzial für erneuerbare Energien, sagen die Grünen. Und fordern von der IB Langenthal AG eine Strategie, wie sie vom Erdgas wegkommen kann. Mehr...

Aufbruchstimmung im Kunsthaus

Langenthal 25 Jahre hat Christoph Zehntner den Kunstverein Oberaargau präsidiert. Unter Katia Masson-Gallucci übernimmt jetzt ein verjüngter Vorstand. Mehr...

Die Weichen stellen

Langenthal Soll die Energiewende in Langenthal gelingen, braucht es den Willen zum Umdenken und entsprechenden Handeln auch auf kommunaler Ebene. Mehr...

Das Netz geht vor

Roggwil Neue Vorschriften sollten den Bau von Mobilfunkantennen in Roggwil verhindern. Salt hat sich gewehrt und vom Kanton recht bekommen. Mehr...

Die Gemeinde muss bezahlen

Wynau Das Verwaltungsgericht gibt dem Kanton grösstenteils recht: Er darf die vom Wynauer Ex-Gemeindeschreiber veruntreuten Gelder einfordern. Mehr...

«Damit es später weniger teuer wird»

Langenthal Die Quote ist leicht gesunken. Trotzdem waren 2017 wiederum mehr Personen in Langenthal auf Sozialhilfe angewiesen als noch im Vorjahr. Die Stadt versucht der Entwicklung entgegenzuwirken. Mehr...

«Wenns wieder mal brennt»

Roggwil Die Gemeinde setzt ab 2019 auf eine regionale Schulsozialarbeit. Andernorts bereits beschlossen, hat die Jugendarbeit ihr neues Angebot auch der Stadt offeriert.  Mehr...

«Es geht nicht nur ums Geld»

Oberaargau Langenthal bestimmt auch weiterhin mit im Verbandsrat der regionalen Kulturförderung. Mehr...

«Ich bin doch nicht beleidigt»

Bannwil Die Gegenkandidatur kam für Marc Trinkler überraschend. Nun stünden die Chancen halt fifty-fifty, sagt der 50-Jährige, der als neuer Gemeindepräsident von Bannwil quasi schon gesetzt war. Mehr...

Ein bisschen Wahlkampf

Bannwil Seit Jahren fehlt es in Bannwil an Kandidierenden für politische Ämter. Zumindest beim Präsidium hat das eine kleine Gruppe von Stimmberechtigten jetzt geändert. Mehr...

Nur einer kann nicht jubeln

Roggwil Mit dem grössten Wähleranteil seit 1994 hat die Roggwiler SP ihre drei Gemeinderatssitze erfolgreich verteidigen können. Ein schwarzer Tag war es für Valentin Kappenthuler (FDP). Mehr...

Marktgasse top, Wuhrplatz flop

Langenthal Der Langenthaler Gemeinderat zieht nach der versuchsweisen Möblierung der Innenstadt eine durchzogene Bilanz. Mehr...

«Qualität spricht sich eben rum»

Langenthal Als Langenthaler Stadtbaumeister ist sich Enrico Slongo Kritik gewohnt. Da ist der Wakkerpreis hingegen eine willkommene Bestätigung.  Mehr...

«Die Schule ist ganz klar keine Unternehmung»

Seit Sommer ist Kaspar Stocker Schulinspektor im Oberaargau. Von Baustellen will der 49-Jährige nicht reden – lieber von Herausforderungen. Solche sieht er etwa bei der neuen Rolle der Behörden. Aber auch beim in der Grenzregion besonders ausgeprägten Mangel an Speziallehrkräften. Mehr...

«Wir werden nicht einfach warten»

Langenthal Auch nach 100 Jahren habe das Theater nicht an Bedeutung verloren, findet Langenthals Stadtpräsident Thomas Rufener. Umso wichtiger sei, dass die Sanierung nun endlich Tatsache werde. Mehr...

«Wann, wenn nicht jetzt?»

Wynau 14 Jahre war Christian Kölliker (FDP) Gemeinderat von Wynau, die letzten 2 als Präsident des nach den Delikten seines langjährigen Gemeindeschreibers arg gebeutelten Dorfes. Nun tritt er ab. Mehr...

6,65-Millionen-Kredit trotz Steuererhöhung?

Aarwangen Am 30. November entscheiden die Stimmbürger Aarwangens, ob das Schulhaus für 6,65 Millionen Franken in ein Verwaltungsgebäude umgebaut werden soll. Mehr...

«Die Zeichen stehen gut»

Roggwil Der Vertrag mit dem Bauinvestor für das Zentrum für Hirnverletzte in Roggwil stehe kurz vor dem Abschluss, sagt Michel Bätscher. Ein Grund zum Aufatmen, denn finanziell steht Pro Integral das Wasser bis zum Hals. Mehr...

«Das Geld wäre irgendwann ausgegangen»

Roggwil Nach der Trennung von Christian Herren will René Brogli den Fokus in der Bromer Art Collection verstärkt auf seine Sammlung richten. Zum Auftakt mit einer Sommerausstellung. Mehr...

«Die Tour ist für uns das Tüpfli auf dem i»

Langenthal Auf ihrer «Zweierleier»-Abschiedstour machen Walter Andreas Müller und Birgit Steinegger am 3.Februar halt im Stadttheater. Im Interview äussert sich Müller zum Ende der Radiosatiresendung. Mehr...

«Essen ist immer auch Erinnerung»

Rumisberg «Kochen ist die Sprache, die alle verstehen», sagt Markus Biedermann (58) aus Rumisberg. Dem Essen bei Menschen mit Demenz müsse mehr Beachtung geschenkt werden. Er setzt sich seit Jahren für integrative Küchenkonzepte in Altersheimen ein. Mehr...

Littering: «Alle müssen mithelfen»

Langenthal Obwohl mit dem Projekt BELLAngenthal schon mehrere Massnahmen umgesetzt wurden, halten liegen gelassene Abfälle die Behörden weiter auf Trab. Gemeinderätin Christine D’Ingiandi-Bobst glaubt an die langfristige Wirkung des Projekts. Mehr...

«Kunst darf Spass machen»

Langenthal 2012 übernimmt Raffael Dörig die Leitung des Kunsthauses. Der 35-jährige Kurator und Musiker will die Leute mit Themen, die jeden etwas angehen, für die Gegenwartskunst begeistern. Mehr...

«Wir halten ganz klar an Roggwil fest»

Roggwil Am Montag entscheidet die Gemeindeversammlung über eine Änderung des Baureglements fürs Hirnzentrum. Thomas Stucki von der Trägerstiftung Pro Integral erklärt, weshalb das Millionenprojekt an planerischen Details nicht scheitern sollte. Mehr...

«Neuerdings wird auf den Mann gezielt»

Langenthal Als Gemeinderat müsse man mit Angriffen rechnen, sagt Reto Müller (SP). Persönliche Attacken aber, so der Gemeinderat, gingen schlicht zu weit. Mehr...

«Wir brauchen ein belebtes Zentrum»

Aarwangen Am Montag entscheidet die Gemeindeversammlung, ob die Planung für eine zentralisierte Schule und ein neues Dorfzentrum aufgenommen werden soll. Gemeindepräsident Hans Leuenberger ist zuversichtlich. Mehr...

«Vertrauen ist das höchste Gut»

Aarwangen Edgar Wyss, Präsident der Vormundschaftskommission, äussert sich zum Fall seines Gemeinderatskollegen Jakob B. Mehr...

Von Menschen und Quartieren

Langenthal Gemeinsam wollen Jugendarbeit, Pro Senectute und Migrationsfachleute herausfinden, wie die Bewohner die Hardau erleben und was das Gebiet bereichern würde. Mehr...

Er lässt nicht locker

Wynau 631'000 Franken muss die Gemeinde Wynau dem Kanton nach den Veruntreuungen durch den ehemaligen Schreiber zahlen. Erwin Hassler will das nicht akzeptieren und sammelt Unterschriften. Allerdings vergeblich. Mehr...

Das Porzi-Areal wurde ungewollt verplant

Langenthal Die Testplanung fürs Porziareal bezieht auch das Land von Grundbesitzern ein, die gar nichts ändern wollen. Mehr...

«Wir wollen parat sein»

Langenthal Am Wochenende entscheiden die Stimmberechtigten in Langenthal über die Kapitalerhöhung für die Haslibrunnen AG. Im Hintergrund wird derweil alles aufgegleist für den geplanten Neubau des Alterszentrums. Mehr...

Lust und Frust im Stadtrat

Langenthal Braucht es die Diskussion bis ins letzte Detail, oder bringt sie das System ans Limit? Die Oberhäupter der vier Langenthaler Stadtratsfraktionen diskutieren über politische Verantwortung. Mehr...

Die Hürden des jungen Machers

Langenthal Mit Reto Müller übernahm vor zwei Jahren einer das Stadtpräsidium, den in der Stadt jeder kannte, dem man viel zutraute und von dem man noch mehr erwartete. Grund genug, eine Halbzeitbilanz zu ziehen. Mehr...

«Ich bin überhaupt nicht nachtragend»

Bannwil Lange war Rolf Reber Gemeindepräsident von Bannwil. Er hat sich eingesetzt und zuweilen geärgert, aber immer auch wieder den Ausgleich gefunden. Mehr...

Zoff im Höfli

Langenthal 27 Jahre lang lud das Hoffest zu Beginn der Sommerferien hinter die Spanische Weinhalle. Jetzt zügelt der Anlass: weil sich das OK und der Betreiber einer Bar nicht einigen können. Mehr...

Einsatz im Forst

Langenthal Sie sind angehende Mechaniker, Konstrukteure, Informatiker, Kaufleute. Dieser Tage aber packen die Stifte der Güdel AG im Wald der Schorenburger mit an. Mehr...

Die Menschen hinter dem Wochenmärit

Langenthal Jeweils am Dienstag rücken in Langenthal Werkhofmitarbeiter vor Tagesanbruch aus, damit die Marktfahrer zeitig ihre Stände einrichten können. Mehr...

Die Mütter sind die grössten Fans

Langenthal Während die Spieler des SC Langenthal auf dem Eis um den Einzug in den Final kämpfen, gibt es für Annadora Cadonau und Evelyne Schuster auf den Rängen jeweils fast kein Halten mehr. Mehr...

In der Gasse statt am Strassenrand

Langenthal Mit Apfelringen und Kürbiskernen haben sich die Kandidierenden der Grünen unters Märitpublikum gemischt. Hier geht es ihnen vor allem um den direkten Austausch. Mehr...

Neue SRF-Serie setzt auf Songs aus Langenthal

Langenthal Rosin, Masi, Orlando Menthol: In der neuen ­SRF-Serie «Seitentriebe» ist lokales Musikschaffen rege vertreten. Denn auch die Wurzeln des Music Supervisor reichen zurück in die Region. Mehr...

Unruhen im Gemeindehaus

Lotzwil Lotzwil Mit Werken von grossen Namen will Kurator Andreas Greub den Besuchern im kleinen Ortsmuseum ­zeigen, was «echte» Kunst ist. Den Auftakt macht derWerkzyklus MO des 2009 verstorbenen Berners Werner Otto Leuenberger. Mehr...

Unterstützung für die Rehkitzretterin

Wiedlisbach Cornelia Bader, die in ihrer Bergwirtschaft in Wolfisberg verbotenerweise ein verwaistes Rehböcklein aufgezogen hatte, musste zu gemeinnütziger Arbeit antraben. Dort erhielt sie ausschliesslich Zuspruch. Mehr...

Zeit für Stau

Redaktorin Kathrin Holzer zur geplanten Sanierung der Bützbergstrasse. Mehr...

Eigenständigkeit hat ihren Preis

Aarwangen Redaktorin Kathrin Holzer zum Nein der Aarwanger Stimmberechtigten zur Fusion mit Langenthal. Mehr...

38 Namenlose machen Kunst

«Die Basis» vereint 38 Kunstschaffende in einer Ausstellung. Ein Experiment, das nur ein einziges Werk hervorgebracht hat. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!