Autor:: Fabian Ruch

Fabian Ruch (Jahrgang 1978) ist Sportredaktor der Berner Zeitung. Er schreibt vor allem über Fussball.


News

YB-Noten: Fassnacht Klassenbester

Die Akteure der Young Boys gefallen beim 4:1-Sieg gegen Luzern. Mehrere Akteure fallen besonders auf. Mehr...

Warum wurde Hütters Vertrag noch nicht verlängert?

Der Ende Saison auslaufende Vertrag mit Coach Adi Hütter hat YB bislang nicht verlängert. Warum eigentlich? Mehr...

Infantino unter Druck

Fifa-Präsident Gianni Infantino wird massive Einflussnahme vorgeworfen. Mehr...

Bei YB ist alles eine Frage der Perspektive

Einerseits ist die YB-Bilanz in der ersten Länderspielpause erfreulich. Andererseits haben die Young Boys die FCB-Baisse nicht ausgenutzt. Mehr...

YB holt neuen Stürmer – Ravet definitiv weg

Der Wechsel von Yoric Ravet nach Freiburg ist seit Samstag fix. Im Gegenzug holen die Berner mit Nicolas Brice Moumi Ngamaleu einen kamerunischen Nationalspieler als Offensivkraft. Mehr...

Liveberichte

YB gewinnt 3:1 gegen Lausanne

Am Sonntag bezwingt der BSC Young Boys den Lausanne-Sport im Stade de Suisse mit 3:1 und sichert sich wichtige Punkte. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Vorschau

Tage der Dosierung bei den Young Boys

Die Young Boys sind als Leader für einmal in der Rolle der Gejagten. Vor dem Heimspiel am Mittwoch gegen Luzern bietet sich YB in strengen Wochen eine reizvolle Ausgangslage. Der schwächelnde Rivale Basel steht vor heiklen Aufgaben. Mehr...

Nächster Halt: Lettland

Nach dem 3:0-Heimsieg gegen Andorra am Donnerstag geht es für die Schweiz am Sonntag in Lettland weiter. Nun werden die Aufgaben in der WM-Qualifikation wieder schwieriger. Mehr...

Keine Sorgen und viel Hoffnung bei der Nati

Vor den WM-Qualifikationsspielen am Donnerstag gegen Andorra und am Sonntag in Lettland präsentiert sich die Lage im Schweizer Nationalteam in vielerlei Hinsicht prächtig. Mehr...

Adi Hütter wünscht sich Milan

Heute Mittag erfahren die Young Boys an der Auslosung ihre Gegner in der Europa League. Selbst wenn die Teams im Schnitt deutlich weniger prominent sind als jene in der Champions League, ist eine tolle Gruppe möglich. Mehr...

In der richtigen Liga

Die Champions League ist für YB eine Nummer zu gross. Nach der Niederlage bei ZSKA Moskau suchen die Young Boys Offensivspieler. Mehr...

Matchberichte

Der Abend ist schön

Perfektes Drehbuch für YB: Die Verfolger Zürich und Basel verlieren Punkte, während die Young Boys nach überzeugender Leistung gegen Luzern 4:1 gewinnen. Mehr...

VIDEO

Stilsicher auf WM-Kurs

Die Schweiz gewinnt auch das achte Spiel in der WM-Qualifikation. Beim 3:0 in Riga gegen ein bescheidenes Lettland löst sie ihre Pflichtaufgabe problemlos und mit einer starken Leistung. Verfolger Portugal siegt in Ungarn. Mehr...

Auch im Wasserball erfolgreich

Im strömendenRegen und bei sehr schwierigen Bedingungen bezwingt die Schweiz Aussenseiter Andorra sicher 3:0. Das Nationalteam gewinnt damit auch das siebte Spiel in der WM-Qualifikation. Mehr...

Frey bleibt Frey

Michael Frey ist in kurzer Zeit zum Gesicht des FCZ geworden. Der Berner gibt sich auch in Zürich erfrischend offen. Und verteidigt sich gegen die Kritik von YB, er sei ein anstrengender Spieler. Mehr...

Dringend gesucht: Tore

Die Young Boys treffen das Tor nicht mehr. Aber immerhin verteidigen sie mit dem langweiligen 0:0 im Spitzenkampf beim FCZ Rang 2. Am Mittwoch greift YB in Moskau nach den Champions-League-Sternen. Mehr...

Interview

Hütter: «Es ist unser grosses Ziel, den FCB herauszufordern»

YB-Trainer Adi Hütter spricht vor dem Saisonstart gegen Basel über seine Ziele, die vielen jungen Spieler im Team, den FCB, die Aare und seine Zukunft. Mehr...

«Der Sport hat keine Lobby in der Berner Politik»

Seit letzten Herbst ist Wanja Greuel CEO bei YB. Im ersten Interview spricht der 39-Jährige über seine Arbeit und Projekte, über das Verhältnis zum SCB und die Brüder Rihs, den Stadionnamen und die Trainingsplatzproblematik. Mehr...

Fabian Schär: «Ich bin sensibel»

Fabian Schär ist ein wichtiger, torgefährlicher Abwehrspieler im Nationalteam. Vor dem WM-Qualifikationsspiel am Samstag in Genf gegen Lettland spricht der 25-Jährige über seine schwierige Situation in Hoffenheim und die Aussichten der Schweizer Auswahl. Mehr...

Bickel: «Es ist derzeit nicht angenehm als Rapidler»

Rapid Wien steckt in der Krise. Der frühere YB-Sportchef Fredy Bickel spricht über seine schwierige Aufgabe beim österreichischen Rekordmeister, über eine Alpenliga und die Young Boys. Mehr...

Alpenliga – gute Idee, schwierig umsetzbar

Eine Liga mit den besten Teams aus der Schweiz und Österreich wäre kompetitiv. Aber sie wird vermutlich bloss ein Gedankenspiel bleiben. Mehr...

Hintergrund

YB 365 Tage nach dem Bickel-Rauswurf

Vor einem Jahr lagen die Young Boys nach dem Rauswurf von Sportchef Fredy Bickel am Boden. Eine Analyse der wundersamen Auferstehung nach dem tiefen Fall. Mehr...

Petkovics sanfter Personalumbau

Im Schweizer Nationalteam drängen mehrere talentierte Fussballer nach. Nationaltrainer Vladimir Petkovic scheut sich nicht, diese einzusetzen. Mehr...

Sterne und Berge

Am Mittwoch greift YB in Moskau nach den Champions-League-Sternen. Das ist auch das Verdienst des früheren Sternenberg-Juniors Christoph Spycher. Eine Annäherung an den Sportchef. Mehr...

Neue und alte Helden bei YB

Jubel, Stolz, Heiterkeit bei YB. Die Berner ­Protagonisten des Erfolges gegen ­Dynamo Kiew bleiben aber bescheiden – und fokussiert. Mehr...

YB-Muster-Beispiel Fassnacht

Jung und ent­wicklungsfähig, vielseitig und bisher nur bei kleineren Klubsengagiert gewesen – Christian Fassnacht ist der Fussballerprototyp der YB-Philosophie. Mehr...

Meinung

Lohn für Beharrlichkeit

Sportredaktor Fabian Ruch zum historischen Berner Triumph in der Moto2. Mehr...

Kluge Entscheidung – nun gibt es keine Spekulationen

Sportredaktor Fabian Ruch zur Vertragsverlängerung des Natitrainers Vladimir Petkovic. Mehr...

Sterne für YB so nah wie nie

Sportredaktor Fabian Ruch über die Erfolgschancen von YB gegen ZSKA Moskau. Mehr...

Dieses YB steht vor einer sehr reizvollen Saison

Sportredaktor Fabian Ruch über das Potenzial der Berner Young Boys in der Saison 2017/18. Mehr...

YB-Noten: Bestnote für Fassnacht – und zwei starke YB-Debütanten

Die Akteure der Young Boys überzeugen beim 4:0-Sieg in Zürich gegen GC. Einige brillieren sogar, Christian Fassnacht verdient sich die Note 6. Mehr...

Service

Diese 24 Schweizer wollen die Bundesliga aufmischen

24 Schweizer spielen diese Saison in der Bundesliga. Das ist ein neuer Rekord. Damit stellt die Schweiz die meisten Legionäre in Deutschlands Eliteliga. Wir beurteilen die Aussichten der Schweizer. Mehr...

Rodriguez grossartig, Shaqiri unbedeutend

Mit 18 Akteuren stellen die Schweizer die grösste Ausländerfraktion in der Bundesliga. Ein Ranking zeigt, wie unterschiedlich es den Schweizern in Deutschland in der Vorrunde lief. Mehr...


YB-Noten: Fassnacht Klassenbester

Die Akteure der Young Boys gefallen beim 4:1-Sieg gegen Luzern. Mehrere Akteure fallen besonders auf. Mehr...

Warum wurde Hütters Vertrag noch nicht verlängert?

Der Ende Saison auslaufende Vertrag mit Coach Adi Hütter hat YB bislang nicht verlängert. Warum eigentlich? Mehr...

Infantino unter Druck

Fifa-Präsident Gianni Infantino wird massive Einflussnahme vorgeworfen. Mehr...

Bei YB ist alles eine Frage der Perspektive

Einerseits ist die YB-Bilanz in der ersten Länderspielpause erfreulich. Andererseits haben die Young Boys die FCB-Baisse nicht ausgenutzt. Mehr...

YB holt neuen Stürmer – Ravet definitiv weg

Der Wechsel von Yoric Ravet nach Freiburg ist seit Samstag fix. Im Gegenzug holen die Berner mit Nicolas Brice Moumi Ngamaleu einen kamerunischen Nationalspieler als Offensivkraft. Mehr...

YB-Noten: Überfordert in Moskau

Die Young Boys agieren bei der 0:2-Niederlage gegen ZSKA fehlerhaft, harmlos, leichtgewichtig. Mehr...

Zufälle, Zentimeter, Zeitpunkte

Auch bei YB-Partien geht es oft sehreng zu und her. Wie beider 0:1-Niederlage gegen ZSKA Moskau am Dienstag. Mehr...

Nuhu, der begnadete Leichtfuss

Kasim Nuhu gelang gegen ZSKA Moskau eine Weltklasseleistung – und ein kurioses Eigentor. Der junge Ghanaer geht entspannt mit dem Rückschlag um. Mehr...

VIDEO

Die Sonne ausgeknipst

YB liegt nach der 0:1-Niederlage gegen ZSKA Moskau in Schockstarre. Mehr...

YB: So stehen die Chancen in der nächsten CL-Runde

Am Freitagmittag erfahren die Young Boys, auf wen sie in den Playoffs zur Champions League treffen. Nach dem grossen Abend gegen Dynamo Kiew wird YB erneut Aussenseiter sein. Mehr...

Freie Fahrt für die Young Boys

Marco Wölflis Rückkehr ins Tor gehört zur Geschichte des 4:0-Siegs der überzeugenden Young Boys beim inferioren GC. Mehr...

Diesmal braucht YB kein Wunder

YB steht nach der 1:3-Niederlage bei Dynamo Kiew vor einer schwierigen Aufgabe. Die Ausgangslage ist aber günstiger als vor einem Jahr gegen Schachtar Donezk. Mehr...

YB macht zu viele Geschenke

Unangenehmer Abend für YB in der Ukraine: Das Hinspiel in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League bei Dynamo Kiew geht 1:3 verloren. Die Young Boys stellen sich mit bösen De­fensivfehlern selber ein Bein. Mehr...

YB trifft wieder auf ein ukrainisches Topteam

YB trifft in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League auf Dynamo Kiew. Es ist ein schwieriges, undankbares Los. Aber vielleicht ist der ukrainische Gegner ein gutes Omen. Mehr...

YB-Marsch im Zillertal

YB hat sich in Österreich eine Woche auf die neue Saison vorbereitet. Die Zuversicht ist gross. Was auch daran liegt, dass das Team günstiger, jünger, hungriger geworden ist. Mehr...

YB gewinnt 3:1 gegen Lausanne

Am Sonntag bezwingt der BSC Young Boys den Lausanne-Sport im Stade de Suisse mit 3:1 und sichert sich wichtige Punkte. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Tage der Dosierung bei den Young Boys

Die Young Boys sind als Leader für einmal in der Rolle der Gejagten. Vor dem Heimspiel am Mittwoch gegen Luzern bietet sich YB in strengen Wochen eine reizvolle Ausgangslage. Der schwächelnde Rivale Basel steht vor heiklen Aufgaben. Mehr...

Nächster Halt: Lettland

Nach dem 3:0-Heimsieg gegen Andorra am Donnerstag geht es für die Schweiz am Sonntag in Lettland weiter. Nun werden die Aufgaben in der WM-Qualifikation wieder schwieriger. Mehr...

Keine Sorgen und viel Hoffnung bei der Nati

Vor den WM-Qualifikationsspielen am Donnerstag gegen Andorra und am Sonntag in Lettland präsentiert sich die Lage im Schweizer Nationalteam in vielerlei Hinsicht prächtig. Mehr...

Adi Hütter wünscht sich Milan

Heute Mittag erfahren die Young Boys an der Auslosung ihre Gegner in der Europa League. Selbst wenn die Teams im Schnitt deutlich weniger prominent sind als jene in der Champions League, ist eine tolle Gruppe möglich. Mehr...

In der richtigen Liga

Die Champions League ist für YB eine Nummer zu gross. Nach der Niederlage bei ZSKA Moskau suchen die Young Boys Offensivspieler. Mehr...

Talent ohne Tore

Auch der russische Topklub hat Mühe mit dem Toreschiessen. Ein Ausscheiden des Favoriten gegen YB wäre verheerend. Mehr...

Young Boys greifen in Moskau nach den Sternen

Die Young Boys sind optimistisch, am Mittwoch in Moskau gegen ZSKA die Champions League zu erreichen. Trainer Adi Hütter setzt auf zwei Stürmer, Yoric Ravet steht vor dem Abschied. Mehr...

Lobanowskis Erben und der verratene Geist der Ikone

Dynamo Kiew ist auch dank Waleri Lobanowski ein berühmter Klub. Heute spielt Dynamo aber rustikaler als früher. Mehr...

Der Traum von der Königsklasse

Roter Stern Belgrad, Tottenham, Monaco und Gladbach – an diesen Klubs scheiterten die Young Boys in der Cham­pions-League-Qualifikation. Nun nehmen sie den fünften Anlauf. Mehr...

Wird YB oder Basel Meister? Das Argumenteduell

Im Duell stellen sich ein BZ- und ein BaZ-Reporter pünktlich zum Saisonstart die Frage aller Fragen: Wird der BSC Young Boys oder der FC Basel 1893 Schweizer Meister? Mehr...

Diese zehn Akteure werden die Super-League-Saison prägen

Am Samstag startet die Super League in die neue Saison. Wir stellen zehn besondere Figuren aus den zehn Klubs vor – Hoffnungsträger und Führungskräfte, Torjäger und Jungstars. Mehr...

Russlands Druck, Löws B-Team und Ronaldos Titeljagd

Wer braucht den Konfed-Cup? Das Turnier ist wenig reizvoll, für Russland aber wichtig. Deutschland nimmt es weniger ernst. Mehr...

Wie damals Wicky gegen die starken Männer

Am Freitag bestreitet die Schweiz das unangenehme Gastspiel auf den Färöern. Dort siegte das Nationalteam schon zweimal Anfang Juni mühevoll in der WM-Qualifikation. Mehr...

Fast wie vor einer WM

Am Donnerstag unterzieht sich die Schweiz in Neuenburg einem Test gegen Weissrussland. Die Vorbereitung auf das WM-Qualifikationsspiel auf den Färöern am 9. Juni dauert rund zweieinhalb Wochen. Mehr...

Ronaldos Wandel auf Topniveau

Cristiano Ronaldo will am Samstag im Final gegen Juventus erneut die Champions League gewinnen. Der Superstar von Real Madrid hat sich neu erfunden – auf altem Weltfussballerniveau. Der 32-Jährige lebt zwischen Strafraum und Steueraffäre. Mehr...

Der Abend ist schön

Perfektes Drehbuch für YB: Die Verfolger Zürich und Basel verlieren Punkte, während die Young Boys nach überzeugender Leistung gegen Luzern 4:1 gewinnen. Mehr...

VIDEO

Stilsicher auf WM-Kurs

Die Schweiz gewinnt auch das achte Spiel in der WM-Qualifikation. Beim 3:0 in Riga gegen ein bescheidenes Lettland löst sie ihre Pflichtaufgabe problemlos und mit einer starken Leistung. Verfolger Portugal siegt in Ungarn. Mehr...

Auch im Wasserball erfolgreich

Im strömendenRegen und bei sehr schwierigen Bedingungen bezwingt die Schweiz Aussenseiter Andorra sicher 3:0. Das Nationalteam gewinnt damit auch das siebte Spiel in der WM-Qualifikation. Mehr...

Frey bleibt Frey

Michael Frey ist in kurzer Zeit zum Gesicht des FCZ geworden. Der Berner gibt sich auch in Zürich erfrischend offen. Und verteidigt sich gegen die Kritik von YB, er sei ein anstrengender Spieler. Mehr...

Dringend gesucht: Tore

Die Young Boys treffen das Tor nicht mehr. Aber immerhin verteidigen sie mit dem langweiligen 0:0 im Spitzenkampf beim FCZ Rang 2. Am Mittwoch greift YB in Moskau nach den Champions-League-Sternen. Mehr...

YB: Tore, Turbane, Träume

YB-Aufsteiger Christian Fassnacht brilliert beim 4:0-Sieg der Young Boys in Zürich gegen GC. Auch wegen seiner erfrischenden Art ist er ein Gewinn für YB. Mehr...

VIDEO

Souverän die Pflicht erfüllt

Die Schweiz bleibt auf Kurs Richtung WM 2018 und gewinnt auch das sechste Qualifikationsspiel auf den Färöern 2:0. Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri erzielen die Tore für die überlegenen Gäste. Mehr...

Ein Berner Geschenk für Vaduz

YB zeigt in Vaduz eine sehr schwache Leistung und verliert 0:1. Trotz des Siegs steht der Liechtensteiner Verein kurz vor dem Abstieg. Mehr...

VIDEO

Spass beim Schönwetter-Schaulaufen

Beim 4:1 gegen Luzern zeigt YB eine starke Leistung. Insbesondere Miralem Sulejmani brilliert – und erzielt beinahe ein Rekordtor. Mehr...

VIDEO

Ein langer Frühling für die Young Boys

Die Young Boys tun sich gerade schwer mit ihrer Rolle im relativen Niemandsland der Tabelle. Beim 2:2 zu Hause gegen St. Gallen agieren sie über weite Strecken ohne Spannkraft. Mehr...

VIDEO

Dynamo YB und der Gedanke an die DDR

Trifft YB auf Basel, entwickeln sich stets attraktive Spiele mit vielen Geschichten. Beim 3:1-Sieg der Young Boys am Samstag gibt es erwartete und überraschende Protagonisten. Mehr...

«Wir haben eine brutale Lektion erhalten»

YB-Captain Steve von Bergen spricht nach dem katastrophalen Auftritt seines Teams Klartext. Er nennt die Vorstellung von YB «naiv». Sein Trainer Adi Hütter sagt, in dieser Besetzung sei an diesem Abend nichts zu holen gewesen sein. Mehr...

YB: Viele Glückwünsche, etwas Misstrauen

Nach der Gala gegen Schachtar Donezk schwebt YB auf einer Euphoriewolke. Doch der August bleibt eine Herausforderung. Auf dem Spielfeld. Und auf dem Transfermarkt. Mehr...

Das Wunder von Bern 2.0

YB steht in den Playoffs zur Champions League. Die Young Boys bezwingen nach hervorragender Leistung den riesengrossen Favoriten Schachtar Donezk im Elfmeterschiessen. Mehr...

Zuerst frech, dann chancenlos

YB verliert das Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League bei Schachtar Donezk mit 0:2. Nach gutem Beginn hätten die Young Boys am Ende gegen den spielstarken Gegner auch eine Kanterniederlage erleiden können. Mehr...

Hütter: «Es ist unser grosses Ziel, den FCB herauszufordern»

YB-Trainer Adi Hütter spricht vor dem Saisonstart gegen Basel über seine Ziele, die vielen jungen Spieler im Team, den FCB, die Aare und seine Zukunft. Mehr...

«Der Sport hat keine Lobby in der Berner Politik»

Seit letzten Herbst ist Wanja Greuel CEO bei YB. Im ersten Interview spricht der 39-Jährige über seine Arbeit und Projekte, über das Verhältnis zum SCB und die Brüder Rihs, den Stadionnamen und die Trainingsplatzproblematik. Mehr...

Fabian Schär: «Ich bin sensibel»

Fabian Schär ist ein wichtiger, torgefährlicher Abwehrspieler im Nationalteam. Vor dem WM-Qualifikationsspiel am Samstag in Genf gegen Lettland spricht der 25-Jährige über seine schwierige Situation in Hoffenheim und die Aussichten der Schweizer Auswahl. Mehr...

Bickel: «Es ist derzeit nicht angenehm als Rapidler»

Rapid Wien steckt in der Krise. Der frühere YB-Sportchef Fredy Bickel spricht über seine schwierige Aufgabe beim österreichischen Rekordmeister, über eine Alpenliga und die Young Boys. Mehr...

Alpenliga – gute Idee, schwierig umsetzbar

Eine Liga mit den besten Teams aus der Schweiz und Österreich wäre kompetitiv. Aber sie wird vermutlich bloss ein Gedankenspiel bleiben. Mehr...

Christoph Spycher und die «riesige Leere»

YB-Sportchef Christoph Spycher spricht über den Fehltritt gegen Winterthur, seine grosse Enttäuschung und Mentaltrainer. Mehr...

«Für mich war klar, dass es bei YB so kommen musste»

Der frühere YB-Trainer Uli Forte arbeitet beim FC Zürich sehr erfolgreich – und kann heute Donnerstag die Sechzehntel­finals der Europa League erreichen. Forte spricht unter anderem über über Guillaume Hoarau und Fredy Bickel. Mehr...

Michael Frey: «Ich bin sicher geduldiger geworden»

Stürmer Michael Frey spricht über seine Rückkehr nach Bern, die Ziele mit YB und seine Erkenntnisse aus der langen Verletzungspause. Mehr...

«Und das braucht es, um Meister zu werden»

Heute startet YB in St. Gallen in die Saison. Trainer Adi Hütter spricht über seine Ziele und Spieler, den FC Basel und Europameister Portugal, die Aare und Ablösesummen von 130 Millionen Franken. Mehr...

«Weil wir die beste Mannschaft haben»

Thomas Helmer war 1996 Schlüsselspieler des letzten deutschen Europameisterteams. Er spricht über die Euro 2016 und das eher tiefe Niveau der Spiele – und er sagt, warum er froh ist, heute nicht mehr Profi zu sein. Mehr...

«Versicherung war zu teuer»

Turnierdirektor Martin Kallen zieht eine erfreuliche EM-Zwischenbilanz. Der Oberländer spricht über Hooligans und leere VIP-Plätze, über Terroranschläge und Xherdan Shaqiri. Mehr...

«Der Franzose neigt zum Fatalismus»

Gernot Rohr ist ein Kenner des Fussballs in Frankreich. Im Interview spricht der Deutschfranzose über die Erwartungen an den EM-Gastgeber und den starken Weltmeister Deutschland, über den Terror, die Probleme und die Politik in Frankreich. Und er äussert sich zur Kritik an seiner Arbeit als YB-Trainer. Mehr...

Steinsson hatte das Island-Wunder prophezeit

In einem Interview noch vor der Euro sagte der frühere YB-Spieler Gretar Steinsson voraus, dass die Isländer in Frankreich unter die letzten Acht vorstossen würden. Mehr...

«... dann würde ich auf Italien setzen»

Adi Hütter verfolgt die Euro intensiv. Der YB-Trainer spricht über Granit Xhaka und Denis Zakaria, seine Lieblingsspieler an der EM und über sein bisher schwaches Heimatland Österreich, das am Mittwoch gegen das Ausscheiden kämpft. Mehr...

«Prinzipiell ist die Fifa gut aufgestellt»

Vor etwas mehr als einem Jahr ging die lange Karriere von Sepp Blatter bei der Fifa zu Ende. Der ehemalige Präsident des Weltfussballverbandes spricht über die EM, sein neues Leben und die umstrittenen Boni-Zahlungen. Mehr...

YB 365 Tage nach dem Bickel-Rauswurf

Vor einem Jahr lagen die Young Boys nach dem Rauswurf von Sportchef Fredy Bickel am Boden. Eine Analyse der wundersamen Auferstehung nach dem tiefen Fall. Mehr...

Petkovics sanfter Personalumbau

Im Schweizer Nationalteam drängen mehrere talentierte Fussballer nach. Nationaltrainer Vladimir Petkovic scheut sich nicht, diese einzusetzen. Mehr...

Sterne und Berge

Am Mittwoch greift YB in Moskau nach den Champions-League-Sternen. Das ist auch das Verdienst des früheren Sternenberg-Juniors Christoph Spycher. Eine Annäherung an den Sportchef. Mehr...

Neue und alte Helden bei YB

Jubel, Stolz, Heiterkeit bei YB. Die Berner ­Protagonisten des Erfolges gegen ­Dynamo Kiew bleiben aber bescheiden – und fokussiert. Mehr...

YB-Muster-Beispiel Fassnacht

Jung und ent­wicklungsfähig, vielseitig und bisher nur bei kleineren Klubsengagiert gewesen – Christian Fassnacht ist der Fussballerprototyp der YB-Philosophie. Mehr...

Von Ballmoos, der coole Emmentaler

YB-Goalie David von Ballmoos feiert auf der grossen Bühne einen starken Einstand. Der Youngster gibt sich auf und neben dem Feld souverän. Mehr...

Sow: Hochbegabter im Wartestand

Keine Sekunde Super League, eine Minute Bundes­liga – und doch bereits im Dunstkreis der Nati: Djibril Sow ist das umschwärmte Phantom des Schweizer Fussballs. Nun wartet der 20-Jährige auf den Durchbruch bei YB. Mehr...

Ziemlich weit im YB-Puzzle 2017

YB hat wie erwartet Kevin Mbabu fix verpflichtet. Das Kader für die neue Saison ist fast komplett. Nun geht es noch um den Feinschliff. Mehr...

Viele Probleme vor der WM 2018

Ein Jahr vor der Fussballweltmeisterschaft dominieren auch in Russland die Negativschlagzeilen. Nicht nur wegen explodierender Baukosten. Die Problemliste ist lang und gravierend. Mehr...

Ein bisschen unsterblich werden

Urs Fischer fühlt sich ungerecht behandelt. Im Cupfinal gegen Sion will der FCB-Coach seine Arbeit krönen. Mehr...

Super League: Zum Gähnen

Die Super League steckt in der Krise. Kaum ein Verein überzeugt. Und vorne zieht der FCB einsam seine Kreise. Auch bei YB herrscht vor dem Heimspiel morgen gegen Basel die grosse Langeweile. Ein neuer Modus soll bald für mehr Spannung sorgen. Mehr...

Notfall in Hamburg

Der stolze HSV ist als einziger Klub seit der Ligagründung 1963 immer in der Bundesliga vertreten. Nun zittert er vor der letzten Runde mal wieder um den Klassenerhalt. Es droht zum 3. Mal seit 2014 der Gang in die Barrage. Mehr...

Thun ist Bürkis Sprungbrett zurück zu YB

Am Mittwoch spielt YB in Vaduz. Und die Personalplanungen laufen. Von Thun kehrt Marco Bürki zurück – und auch dessen Teamkollege Christian Fassnacht könnte in Bern landen. Mehr...

Ein guter Streich

VIDEO Der SC Freiburg könnte sensationell den Europacup erreichen. Der Erfolg des Kleinklubs aus dem Breisgau hängt stark mit Christian Streich zusammen. Mit emphatischen Voten sorgt der Trainer für Schlagzeilen. Mehr...

Denis Zakaria hat viele Follower

Denis Zakaria wird von allen europäischen Topklubs beobachtet. Er dürfte YB verlassen, geht aber vermutlich noch nicht zu einer Premiumadresse. Der 20-Jährige bleibt im Rummel gelassen. Mehr...

Lohn für Beharrlichkeit

Sportredaktor Fabian Ruch zum historischen Berner Triumph in der Moto2. Mehr...

Kluge Entscheidung – nun gibt es keine Spekulationen

Sportredaktor Fabian Ruch zur Vertragsverlängerung des Natitrainers Vladimir Petkovic. Mehr...

Sterne für YB so nah wie nie

Sportredaktor Fabian Ruch über die Erfolgschancen von YB gegen ZSKA Moskau. Mehr...

Dieses YB steht vor einer sehr reizvollen Saison

Sportredaktor Fabian Ruch über das Potenzial der Berner Young Boys in der Saison 2017/18. Mehr...

YB-Noten: Bestnote für Fassnacht – und zwei starke YB-Debütanten

Die Akteure der Young Boys überzeugen beim 4:0-Sieg in Zürich gegen GC. Einige brillieren sogar, Christian Fassnacht verdient sich die Note 6. Mehr...

Glänzende Perspektive dank Stilsicherheit und Konkurrenz

Sportredaktor Fabian Ruch zur Zukunft der Schweizer Fussball-Nati. Mehr...

Auf den Spuren von Granit Xhaka

Sportredaktor Fabian Ruch zum Transfer von YB-Talent Denis Zakaria zu Mönchengladbach. Mehr...

Und wieder hat man den Eindruck, YB sei auf einem guten Weg

Der Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zur Saison der Young Boys. Mehr...

Basels riskanter Umbruch

Sportredaktor Fabian Ruch zur Neuausrichtung des FC Basels. Mehr...

Nur Gewinner

Sportredaktor Fabian Ruch zum Transfer von YB-Torhüter Yvon Mvogo. Mehr...

Charaktertests für die Nationalmannschaft

Sportredaktor Fabian Ruch über die Verfassung der Schweizer Fussball-Nati. Mehr...

Verliererklub

Der Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zur Cup-Blamage von YB gegen Winterthur. Mehr...

Starkes Signal der Young Boys

Sportredaktor Fabian Ruch zur Vertragsverlängerung von YB-Goalgetter Guillaume Hoarau. Mehr...

Benachteiligt ausgerechnet im 25-Millionen-Hinspiel

BZ-Sportredaktor Fabian Ruch über das Spiel Young Boys gegen Gladbach. Mehr...

Ein starkes Zeichen zum richtigen Zeitpunkt

Sportredaktor Fabian Ruch zur Vertragsverlängerung mit YB-Coach Adi Hütter. Mehr...

Diese 24 Schweizer wollen die Bundesliga aufmischen

24 Schweizer spielen diese Saison in der Bundesliga. Das ist ein neuer Rekord. Damit stellt die Schweiz die meisten Legionäre in Deutschlands Eliteliga. Wir beurteilen die Aussichten der Schweizer. Mehr...

Rodriguez grossartig, Shaqiri unbedeutend

Mit 18 Akteuren stellen die Schweizer die grösste Ausländerfraktion in der Bundesliga. Ein Ranking zeigt, wie unterschiedlich es den Schweizern in Deutschland in der Vorrunde lief. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Immer die Region zuerst. Am Wochenende.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende.
Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.