Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Sieg für Olympique Marseille

Olympique Marseille kommt in der Ligue 1 in der 2. Runde zum zweiten Sieg. Gegen Evian schiessen Gignac und Payet die Tore zum 2:0-Heimerfolg.

Olympique Marseille war in der letzten Saison das Kunststück gelungen, mit 42 erzielten Toren in 38 Partien den zweiten Platz zu belegen. Dass nun die Vorgabe, nebst defensiver Stabilität auch ein bisschen Spektakel zu bieten, in den ersten beiden Runden ziemlich gut erfüllt wurde, lag nicht zuletzt an einem Neuzugang. Der von Lille gekommene Dimitri Payet schoss beim 2:0-Heimsieg gegen Evian bereits seinen dritten Treffer im neuen Trikot.

Resultate: Sochaux - Lyon 1:3. Marseille - Evian TG 2:0. Bastia - Valenciennes 2:0. Nice - Rennes 2:1. Reims - Lille 2:1. St-Etienne - Guingamp 1:0. Toulouse - Bordeaux 1:1.

Rangliste: 1. Lyon 6. 2. Marseille 6. 3. St-Etienne 6. 4. Monaco 3. 4. Nantes 3. 6. Valenciennes 3. 7. Rennes 3. 8. Reims 3. 9. Bastia 3. 9. Lille 3. 11. Nice 3. 12. Montpellier 1. 12. Paris St-Germain 1. 14. Sochaux 1. 15. Bordeaux 1. 15. Evian TG 1. 17. Toulouse 1. 18. Ajaccio 0. 18. Lorient 0. 20. Guingamp 0.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch