Zum Hauptinhalt springen

«So, heut kommst du dran!»

Wird von mehreren Sportlerinnen schwer belastet: Karl «Charly» Kahr. Foto: Reto Oeschger

Vorwürfe unter Eid erhoben

«Auch ich bin eine der vielen Überlebenden, die von Larry Nassar sexuell missbraucht worden sind»: US-Turnerin Simone Biles. (Archivbild)
«In letzter Zeit war ich ein bisschen geknickt, und je stärker ich versucht habe, die Stimme in meinem Kopf zum Schweigen zu bringen, umso lauter wurde sie.» (Archivbild)
Gabby Douglas, auch sie mehrfache Gold-Gewinnerin bei Olympischen Spielen, gab zuerst aufreizend gekleideten Frauen eine Mitschuld an sexuellen Übergriffen – und sagte später, auch sie wäre von Nassar missbraucht worden.
1 / 9
Sie war die erste österreichhische Ex-Athletin, die ihr Schweigen überwand: Nicola Werdenigg. Foto: Twitter

Kahr habe sie in sein Hotelzimmer gezerrt und auf sein Bett geworfen habe, mit den Worten: «So, heut kommst du dran!»

Nichts sei wahr, so Kahr

«Verleumderische Behauptungen»