Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fill gewinnt – Feuz verpasst das Podest

Erster Weltcup-Super-G-Sieg für Peter Fill: Der 34-jährige Italiener steht in Kvitfjell zu oberst auf dem Treppchen.
Hannes Reichelt verliert allerdings lediglich 10 Hundertstel auf Peter Fill und sichert sich damit den zweiten Rang.
Mit Mauro Caviezel klassiert sich ein zweiter Schweizer in den Top-10: Er nimmt viel Selbstvertrauen von der WM mit und wird 9.
1 / 7

Erster Super-G-Sieg für Fill

Kleine Kristallkugel für Kjetil Jansrud

Resultate

SI/xkl