Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Didier Cuche: «Hier bin ich Jäger, nicht Gejagter»

Didier Cuche an der Pressekonferenz in Kitzbühel: «Ich merke, dass das Österreicher Publikum sehr grossen Respekt vor mir hat, und den Kommentatoren nach zu urteilen haben sie hier auch eine gewisse Angst, dass ich schnell fahre. Das gibt mir noch mehr Mut.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.