Zum Hauptinhalt springen

Start-Ziel-Sieg für den Schwingerkönig

Kilian Wenger feiert beim letzten Gauverbandsfest des Jahres seinen ersten Saisonsieg: Der 25-jährige Diemtigtaler gewinnt beim eher schwach besetzten «Bern-Jurassischen» alle sechs Gänge.

Festsieger Kilian Wenger wird auf Schultern getragen.
Festsieger Kilian Wenger wird auf Schultern getragen.
Andreas Blatter
Die Entscheidung im Schlussgang - Kilian Wenger...
Die Entscheidung im Schlussgang - Kilian Wenger...
Andreas Blatter
Die erste Entscheidung des Tages - Thierry Neukomm bezwingt Marcel Bremgartner.
Die erste Entscheidung des Tages - Thierry Neukomm bezwingt Marcel Bremgartner.
Andreas Blatter
1 / 31

Als der Platzrichter «letschti Minute» ruft, weiss Florian Gnägi: Nun kommt seine letzte Chance. Der Seeländer riskiert alles, versucht alles – und verliert alles. Kilian Wenger fängt den ungestüm vorgetragenen Schlungg-Versuch ab, bodigt Gnägi und lässt sich Sekunden später als Sieger des «Bern-Jurassischen» schultern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.