Zum Hauptinhalt springen

Houston ist Mittelpunkt der Schweizer Basketballwelt

Zwei Schweizer vereint: Thabo Sefolosha (l.) und Clint Capela (M.) gehen gemeinsam mit Superstar James Harden (r.) für die Houston Rockets auf Korbjagd. (Bild: Bob Levey/Getty Images)

Sefolosha verdient das Mindestsalär für Profis ab zehn Saisons Erfahrung – umgerechnet rund 2,5 Millionen Franken.

Die Milliarden-Aufregung

Mit diesem Tweet des General Manager der Rockets, Daryl Morey, begann der Ärger mit dem chinesischen Staat. (Screenshot: Twitter/dmorey)
2017 noch Gegner: Capela, bereits bei Houston, gegen Sefolosha, der damals für Utah Jazz spielte. (Bild: Bob Levey/Getty Images)

Capela soll dominieren

«Thabo ist ein Routinier, der mir Ratschläge gibt – etwa, wie ich mich in der Defensive verbessern kann.»

Clint Capela über Thabo Sefolosha

Sich nähergekommen