Zum Hauptinhalt springen

Das sind die 56 Berner am «Eidgenössischen»

Nach den Inner-, Südwest- und Nordostschweizern haben auch die Berner ihr Team für das Eidgenössische Schwingfest selektioniert. Es fehlt der «Eidgenosse» Hansruedi Lauper.

Christian Stucki aus Lyss.
Christian Stucki aus Lyss.
Keystone
Kilian Wenger aus Aeschi.
Kilian Wenger aus Aeschi.
Keystone
Christian Gerber aus Röthenbach i.E.
Christian Gerber aus Röthenbach i.E.
zvg
1 / 18

Das Berner Team für Burgdorf ist bekannt. Nach dem «Bernisch-Kantonalen» vom Sonntag in Niederscherli haben die Verantwortlichen des Berner Kantonalverbands unter der Leitung Samuel Fellers (Technischer Leiter) am Dienstagabend die 56 Schwinger für das «Eidgenössische» von Ende August in Burgdorf selektioniert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema