ABO+

«Athleten sind doch keine Idioten»

Witali Stepanow deckte den Dopingskandal um die russische Leichtathletik-Mannschaft auf. Heute lebt er mit seiner Familie an einem geheimen Ort in den USA.

Siegerpose plus Landesfahne: Für diese Erfolgsformel waren in Russland auch unerlaubte Mittel recht. Foto: Denis Sinyakov (AFP/Getty Images)

Siegerpose plus Landesfahne: Für diese Erfolgsformel waren in Russland auch unerlaubte Mittel recht. Foto: Denis Sinyakov (AFP/Getty Images)

Christian Brüngger@tagesanzeiger

Denken Sie manchmal, Ihre Opfer als Whistleblower seien unnütz gewesen?
Im Gegenteil. Beim Leichtathletik-Weltverband IAAF glaube ich wirklich, er versucht, dieses riesige Problem zu lösen und damit die Situation zu verbessern, also die russische Leichtathletik zu säubern.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt