Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ronaldo fliegt und weint

Diese Szene wird noch länger zu reden geben: Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych stellt Cristiano Ronaldo bei dessen Debüt in der Königsklasse für Juventus gegen Valencia vom Platz.
Untröstlich: Der Superstar versteht die Welt nicht mehr. In der Tat ist auf den Fernsehbildern nichts von einer Tätlichkeit zu sehen.
Bittere Tränen: Ronaldo auf dem Weg in die Garderobe.
1 / 7

Spieltelegramm:

Valencia - Juventus Turin 0:2 (0:1)