Zum Hauptinhalt springen

Schnyder steht in den Viertelfinals

Patty Schnyder steht beim WTA-Turnier auf Bali in den Viertelfinals. Die als Nummer 2 gesetzte Schweizerin bezwang nach einem Freilos zum Auftakt die chinesische Top-100-Spielerin Yuan Meng 6:2, 7:5.

Der Erfolg der Schweizerin stand zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Nach zwei Servicedurchbrüchen im ersten Satz gelang ihr im zweiten Umgang gleich das Rebreak zum 2:2. Die Partie dauerte letztlich für Schnyder doch länger als erwartet, weil nach dem ersten vergebenen Matchball der Baslerin (Aufschlag Yuan beim Stand von 5:6, 30:40) der Regen einsetzte. Erst knapp eine Stunde später konnten die letzten drei Ballwechsel gespielt werden.

Premiere gegen Polin

Schnyder trifft in der nächsten Runde auf Marta Domachowska, die Nummer 57 im Ranking. Gegen die 22-jährige Polin hat die US-Open-Viertelfinalistin ebenfalls noch nie gespielt.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch