Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich spüre eine tiefe Genugtuung»

Müde, aber glücklich: Roger Federer steht am Tag nach seinem 8. Wimbledon-Sieg Rede und Antwort.

Souveräner Auftritt vor den Medien

Kopfweh gegen Berdych