Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer zeigt völlig verschiedene Gesichter

Spätstarter: Roger Federer gab in allen drei Sätzen jeweils sein erstes Servicegame ab.
Überraschend stark: Radek Stepanek, Nummer 48 der Welt.
Im Vorwärtsgang: Federer beim Volley am Netz.
1 / 6