Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer und die böse Überraschung

Mögliches Erstrunden-Duell: Roger Federer und Bernard Tomic, hier nach ihrem Davis-Cup-Match im September, das der Schweizer in vier Sätzen gewann.
Favorit Nummer 1: Novak Djokovic bestritt in dieser Saison noch keinen Ernstkampf, gewann aber das Showturnier von Abu Dhabi.
Heisser Aussenseiter: Milos Raonic aus Kanada wird mit Pete Sampras verglichen und gewann in diesem Jahr schon das Turnier im indischen Chennai.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin