Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer darf seinen Kopf hoch halten

Geschafft: Rafael Nadal ballt die Siegerfaust.
Roger Federer (r.) gratuliert seinem Bezwinger Rafael Nadal zum Einzug in den Final gegen Stanislas Wawrinka.
Den Ball im Visier: Roger Federer zaubert mit einer eleganten Rückhand.
1 / 18

Auch Edbergs Ideen halfen nicht

Federer so fit wie nie im vergangenen Jahr

Weiterträumen dank Wawrinka