Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es war nicht sicher, ob Roger nochmals durchstarten würde»

«Sportliche Wunder» vollbringe Roger Federer, sagt Pierre Paganini – vor allem auch mit Blick auf sein hohes Tennisalter. Foto: J. Kamin-Oncea (Reuters)

Bei unserem letzten Interview, im November 2016, stand Federer vor einem ungewissen Comeback. Seither hat er drei Grand-Slam-Titel gesammelt und wurde nochmals die ­Nummer 1. Was sagen Sie dazu?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.