Zum Hauptinhalt springen

Sieg von Viktoria Rebensburg

Viktoria Rebensburg beendet die Siegesserie von Riesenslalom-Dominatorin Tina Maze. Die Deutsche gewinnt in Are mit 0,62 Sekunden Vorsprung auf Anna Fenninger aus Österreich. Maze belegt Rang 3.

Lara Gut fuhr auf Platz 13, Fabienne Suter (21.) und Dominique Gisin (26.) holten ebenfalls Weltcuppunkte.

Am Sonntag im Riesenslalom von Courchevel (Fr) hatte Rebensburg nur den 15. Rang belegt. Bei Schneefall und unter Flutlicht in Schweden fand sich die Riesenslalom-Olympiasiegerin mit Abstand am besten zurecht.

Are (Sd). Weltcup-Riesenslalom der Frauen: 1. Viktoria Rebensburg (De) 2:28,94. 2. Anna Fenninger (Ö) 0,62 zurück. 3. Tina Maze (Sln) 0,91. 4. Tessa Worley (Fr) 1,10. 5. Frida Hansdotter (Sd) 1,27. 6. Maria Höfl-Riesch (De) 1,46. 7. Eva-Maria Brem (Ö) 1,86. 8. Jessica Lindell-Vikarby (Sd) 2,18. 9. Tanja Poutiainen (Fi) 2,38. 10. Kathrin Zettel (Ö) 2,40. 11. Stefanie Köhle (Ö) 2,55. 12. Elisabeth Görgl (Ö) 2,61. 13. Lara Gut (Sz) 2,64. 14. Julia Mancuso (USA) 2,93. 15. Lotte Smiseth Sejersted (No) 3,12. 16. Maria Pietilä-Holmner (Sd) 3,23. 17. Michaela Kirchgasser (Ö) 3,70. 18. Elena Curtoni (It) 3,76. 19. Anne-Sophie Barthet (Fr) 3,83. 20. Sara Hector (Sd) 4,08. 21. Fabienne Suter (Sz) 4,15. 22. Marion Bertrand (Fr) 4,21. 23. Taina Barioz (Fr) 4,84. 24. Ana Drev (Sln) 5,23. 25. Marie-Pier Préfontaine (Ka) 5,24. 26. Dominique Gisin (Sz) 5,46.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch