Zum Hauptinhalt springen

Saisonende für Asafa Powell

Die jamaikanische 4x100-m-Staffel muss am Wochenende im Kampf um Olympia-Gold auf Asafa Powell (29) verzichten.

Der ehemalige Weltrekordhalter hat sich am Sonntag im Final über 100 m, den er als Achter und Letzter beendet hat, eine Adduktorenverletzung am linken Bein zugezogen und muss seine Saison vorzeitig beenden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch