Zum Hauptinhalt springen

Remis im Merseyside Derby

Liverpool verpasst in der 12. Premier-League-Runde den Sprung an die Tabellenspitze. Mit einem späten Treffer zum 3:3 rettet Daniel Sturridge den "Reds" immerhin einen Punkt gegen Everton.

Everton führte im 221. Merseyside Derby nach einer Doublette zwischen der 72. und 82. Minute des belgischen Internationalen Romelu Lukaku mit 3:2, ehe Sturridge in der 88. Minute für den Tabellenzweiten nach ausgleichen konnte.

Das Skore im Goodison Park eröffnete Philippe Coutinho (5.). Kevin Miralla glich umgehend für Everton aus (8.). Mit einem herrlichen Freistosstreffer in der 19. Minute brachte Luis Suarez die Gäste wieder in Führung.

Mit dem späten Ausgleichstreffer verlängerte sich die Negativserie der "Toffees", die nunmehr seit sechs Spielen auf einen Sieg gegen Liverpool warten.

Durch das Remis im Liverpooler Derby und dem 2:0 gegen den Tabellendritten Southampton baute Leader Arsenal den Vorsprung in der Tabelle auf vier Punkte aus. Zweifacher Torschütze für die "Gunners" war der Franzose Olivier Giroud. Für Southampton endete durch die Pleite eine Serie von acht Spielen ohne Niederlage. Für Arsenal, für das Theo Walcott nach zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback gab, war es der fünfte Heimsieg in Serie.

Resultate: Everton - Liverpool 3:3. Arsenal - Southampton 2:0. Fulham - Swansea City 1:2. Hull City - Crystal Palace 0:1. Newcastle - Norwich City 2:1. Stoke City - Sunderland 2:0.

Rangliste: 1. Arsenal 12/28. 2. Liverpool 12/24. 3. Southampton 12/22. 4. Chelsea 11/21. 5. Everton 12/21. 6. Manchester United 11/20. 7. Tottenham Hotspur 11/20. 8. Newcastle 12/20. 9. Manchester City 11/19. 10. Swansea City 12/15. 11. West Bromwich Albion 11/14. 12. Aston Villa 11/14. 13. Hull City 12/14. 14. Stoke City 12/13. 15. Cardiff City 11/12. 16. Norwich City 12/11. 17. West Ham United 11/10. 18. Fulham 12/10. 19. Crystal Palace 12/7. 20. Sunderland 12/7.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch