Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Um- und Aufbruch beim FC Köniz

Jubelten in der Vorrunde noch gemeinsam: Jetzt sind Severin Keller (links), Cristian Miani (3.v.l.), Anto Franjic (Mitte), Onur Hakan Akbulut (2.v.r.) und Fabio Donato (rechts) schon wieder weg. Foto: Manuel Zingg

«In Zukunft wollen wir auf jungeSpieler aus den eigenen Reihenund aus der Region setzen.»

Mathias Robellaz, designierter Präsident zur Strategie des FC Köniz