Zum Hauptinhalt springen

Laute Nächte zur Begrüssung in Langenthal

Joey Benik und Andrew Clark treten beim SCL in grosse Fussstapfen.

Leroy Ryser
Joey Benik (links) und Andrew Clark sind für die Herausforderung beim SC Langenthal bereit.
Joey Benik (links) und Andrew Clark sind für die Herausforderung beim SC Langenthal bereit.
Marcel Bieri

An ihren ersten Abenden in Langenthal sind Joey Benik und Andrew Clark erst einmal erschrocken: «Wir leben mitten in der Stadt. Und plötzlich, ungefähr um neun Uhr, wurde es draussen ganz laut», erinnert sich Joey Benik. Damals sei es noch warm gewesen, weshalb sie die Fenster offen gelassen hatten und entsprechend beinahe erschraken. «Wir haben dann herausgefunden, dass in der Marktgasse ein Sommerkino stattfand, welches abends für den Lärm sorgte», sagt Clark rückblickend und lacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen