Zum Hauptinhalt springen

Hadorn verlässt Rothorn Brienz

Der FC Rothorn Brienz verliert seinen Captain. Manuel Hadorn zieht aus beruflichen Gründen nach Bern.

Captain Manuel Hadorn (rechts) verlässt den FC Rothorn.
Captain Manuel Hadorn (rechts) verlässt den FC Rothorn.
Walter Dietrich

Manuel Hadorn verlässt den FC Rothorn nach sieben Jahren. Der 30-jährige Captain und Goalie machte bei den Brienzern in der regionalen 2. Liga auch als sicherer Elfmeterschütze auf sich aufmerksam.

«Mit der genialen Verrücktheit und einer Prise Extrovertiertheit, wie es sich für einen Torhüter gehört, verstand es Mänel, meist im positiven Sinn die Trainer, Mitspieler, Schiedsrichter und Fans zu unterhalten und mitzureissen», hält der Verein auf der Homepage fest. Hadorn verlagert sich beruflich nach Bern.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch