Zum Hauptinhalt springen

Beste Oberaargauer Sportlerinnen und Sportler geehrt

Am Donnerstag wurden im Parkhotel in Langenthal die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 aus dem Oberaargau ausgezeichnet.

Reto Pfister
Leichtathletin Géraldine Ruckstuhl gewann an der U-23-EM Gold.
Leichtathletin Géraldine Ruckstuhl gewann an der U-23-EM Gold.
Thomas Peter
Lukas Stalder leitet seit langem Handballspiele auf höchster Stufe.
Lukas Stalder leitet seit langem Handballspiele auf höchster Stufe.
Thomas Peter
Die 4-mal-100-Meter-Staffel des LZ Oberaargau holte SM-Gold.
Die 4-mal-100-Meter-Staffel des LZ Oberaargau holte SM-Gold.
Thomas Peter
Der Special Award ging an den SC Langenthal für den Meistertitel in der Swiss League.
Der Special Award ging an den SC Langenthal für den Meistertitel in der Swiss League.
Thomas Peter
Alina Marti (Eishockey) ist die Aufsteigerin des Jahres. Mit erst 15 Jahren ist sie mit den ZSC Lions Schweizer Meisterin geworden.
Alina Marti (Eishockey) ist die Aufsteigerin des Jahres. Mit erst 15 Jahren ist sie mit den ZSC Lions Schweizer Meisterin geworden.
Thomas Peter
Der Verein des Jahres: Die Leichathletikvereinigung Langenthal. Am Mikrofon Präsident Hansruedi Wyss, neben ihm Moderator Berni Schär.
Der Verein des Jahres: Die Leichathletikvereinigung Langenthal. Am Mikrofon Präsident Hansruedi Wyss, neben ihm Moderator Berni Schär.
Thomas Peter
1 / 8

Die Leichtathletik einerseits, Spielsportarten andererseits. Auch bei der diesjährigen Oberaargauer Sportgala wurde ersichtlich, welche Sparten in der Region besonders stark vertreten sind. Der beste Sportler des Jahres 2019 war jedoch ein Mountainbiker. Mathias Flückiger hat die stärkste Saison seiner Karriere hinter sich. An der WM in Mont-Sainte-Anne holte er hinter Nino Schurter Silber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen