Zum Hauptinhalt springen

PSG weiter souverän

Paris St-Germain bleibt in der Meisterschaft überlegener Tabellenleader. Mit dem 3:0 bei Stade Reims kommt der Titelverteidiger in der 14. Runde zum zehnten Sieg.

Nach Toren von Lucas (25.) und Jeremy Menez (60.) erzielte der Schwede Zlatan Ibrahimovic vier Tage nach der verpassten WM-Qualifikation in der Nachspielzeit den Endstand. Es war bereits der neunte Saisontreffer für "Ibra".

Resultate: Reims - Paris St-Germain 0:3.

Rangliste: 1. Paris St-Germain 14/34. 2. Lille 13/27. 3. Monaco 13/26. 4. Marseille 14/24. 5. Nantes 13/23. 6. Reims 14/19. 7. Lyon 13/18. 8. Guingamp 13/18. 9. St-Etienne 13/18. 10. Bastia 13/18. 11. Rennes 13/17. 12. Bordeaux 13/17. 13. Nice 13/17. 14. Evian TG 13/16. 15. Toulouse 13/16. 16. Montpellier 13/14. 17. Lorient 13/11. 18. Valenciennes 13/9. 19. Ajaccio 14/8. 20. Sochaux 13/7.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch