Perret/Rios haben Medaille auf sicher

Die Schweizer Mixed-Curler spielen am Dienstag im Final gegen Kanada um Gold. Die Russen müssen sich erneut geschlagen geben.

Noch ein Sieg fehlt dem Duo zu Gold an den Olympischen Winterspielen.

(Bild: Getty Images)

Im ersten olympischen Wettkampf im Mixed-Doppel spielen die Schweizer Curler am Dienstag um Gold. Jenny Perret und Martin Rios setzen sich im Halbfinal mit 7:5 gegen das Team OAR durch. Gegner der Schweiz im Final vom Dienstag um 12.05 Uhr Schweizer Zeit sind die hoch favorisierten Kanadier. Kaitlyn Lawes und John Morris hatten ihren Halbfinal gegen Norwegen 8:4 gewonnen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt