Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Deutschland gelingt die Hockey-Sensation

Ausser Rand und Band: Die deutschen Hockeyaner bezwingen Topfavorit Kanada 4:3 und haben am Sonntag die Möglichkeit im Final das letzte Kapitel ihres Olympia-Märchens zu schreiben.
Zu harmlos: Die Kanadier zeigen nicht ihr bestes Eishockey und bleiben vor allem im Powerplay erschreckend ungefährlich.
Freude herrscht: Die Deutschen bringen den 4:3-Vorsprung über die Zeit und feieren nach der Schlusssirene den Einzug in den Olympia-Final. Dort greift der Überraschungsfinalist gegen die Russen nach der Gold-Medaille.
1 / 10

Frank Mauer, 3-0 Germany. Great pass from Marcel Goc. #PyeongChang2018pic.twitter.com/E5zkM3pXDL— Steven Ellis (@StevenEllisNHL) 23. Februar 2018

Kanadas verspätete Reaktion

Gilbert Brule throws a major hit on David Wolf. Brule has been ejected. #PyeongChang2018pic.twitter.com/mXbMCfJpVG— Steven Ellis (@StevenEllisNHL) 23. Februar 2018

Kanada - Deutschland 3:4 (0:1, 1:3, 2:0)

SDA/nos