Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zwei Berner glänzen im Regen

Aegerter im Glück: Der 26-Jährige steht vor Tom Lüthi auf dem Podest. (10. September 2017)
1,4 Sekunden hinter Aegerter sorgte Lüthi für einen Schweizer Doppelsieg – den ersten überhaupt in fast 70 Jahren Strassen-WM: Aegerter während der Regen-GP von San Marino. (10. September 2017)
Bereits im Qualifying war Aegerter vor Lüthi – er startete von der Position 3, Lüthi fuhr nur von Position 7 los: Aegerter im Qualifying. (9. September 2017)
1 / 3

Für Kiefer auf Suter

Beifall für den Landsmann: Lüthi würdigt die Leistung Aegerters. Bild: Keystone