Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Webber siegt vor Alonso – nichts als Ärger für Sauber

Im Ziel: Mark Webber wird in seinem Red Bull als erster Fahrer beim GP von Grossbritannien abgewunken.
Der Australier hat sich mit Ferrari-Pilot Fernando Alonso packenden Duelle geliefert.
Das Qualifying musste wegen starken Regens unterbrochen werden. Es war für die Fahrer schlichtweg zu gefährlich – auch für Weltmeister Sebastian Vettel.
1 / 10

Pilot gesteht Schuld ein

Der zweite Saisonsieg für Webber

Enttäuschung für die Briten

si/fal