Zum Hauptinhalt springen

Milan mit Remis in Parma

Die AC Milan kommt am sechsten Spieltag der Serie A beim FC Parma nicht über ein 1:1 hinaus. Mit sieben Punkten rangieren die Lombarden im Mittelfeld der Tabelle.

Jungstar Stephan El Shaarawy (50.) erzielte auf Vorarbeit von Bojan Krkic das Führungstor für die Rossoneri. Daniele Galloppa (66.) glich für das Team des ehemaligen Milan-Profis Roberto Donadoni aus.

Meister und Tabellenführer Juventus Turin feierte gegen die AS Roma einen ungefährdeten 4:1-Sieg. Bereits nach 19 Minuten und den Treffern von Andrea Pirlo, Arturo Vidal und Alessandro Matri war die Partie so gut wie entschieden. Der Schweizer Internationale Stephan Lichtsteiner sass bei Juve 90 Minuten auf der Ersatzbank und kam erstmals in dieser Saison nicht zum Einsatz.

Telegramme:

Parma - Milan 1:1 (0:0). - 14'420 Zuschauer. - Tore: 50. El Shaarawy 0:1. 66. Galloppa 1:1.

Juventus Turin - AS Roma 4:1 (3:0). - 39'221 Zuschauer. - Tore: 11. Pirlo 1:0. 16. Vidal (Handspenalty) 2:0. 19. Matri 3:0. 69. Osvaldo 3:1 (Foulpenalty). 90. Giovinco 4:1. - Bemerkung: Juventus ohne Lichtsteiner (Ersatz).

Rangliste: 1. Juventus 6/16. 2. Napoli 5/13. 3. Sampdoria 5/10. 4. Inter Mailand 5/9. 5. Lazio Rom 5/9. 6. Fiorentina 5/8. 7. Catania 5/8. 8. AS Roma 6/8. 9. Genoa 5/7. 10. AC Milan 6/7. 11. Parma 6/6. 12. Udinese 5/5. 13. Torino 5/5. 14. Atalanta Bergamo 5/5. 15. Bologna 5/4. 16. Pescara 5/4. 17. Chievo Verona 5/3. 18. Cagliari 5/2. 19. Siena 5/2. 20. Palermo 5/1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch