Zum Hauptinhalt springen

Lazio fertigt Udinese ab

Zum Abschluss der 14. Serie-A-Runde kehrt Lazio Rom mit einem 3:0 gegen Udinese wieder auf den 5. Tabellenplatz zurück.

In der einseitigen Partie erzielten Alvaro Gonzalez (17.), Miroslav Klose (31.) und der eingewechselte Brasilianer Hernanes (59.) die Tore für das Heimteam. Mit 24 Punkten verdrängte Lazio den Stadtrivalen AS Rom (23) von Rang fünf, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt.

Telegramm:

Lazio Rom - Udinese 3:0 (2:0). - 30'000 Zuschauer. - Tore: 17. Gonzalez 1:0. 31. Klose 2:0. 59. Hernanes 3:0. - Bemerkung: 12. Udinese-Goalie Brkic wehrt Handspenalty von Ledesma ab.

Rangliste: 1. Juventus 32. 2. Napoli 30. 3. Fiorentina 28. 4. Inter Mailand 28. 5. Lazio Rom 26. 6. AS Roma 23. 7. Parma 20. 8. Catania 19. 9. AC Milan 18. 10. Atalanta Bergamo 18. 11. Sampdoria 16. 12. Udinese 16. 13. Cagliari 16. 14. Torino 15. 15. Palermo 14. 16. Genoa 12. 17. Chievo Verona 12. 18. Siena 11. 19. Bologna 11. 20. Pescara 11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch