Zum Hauptinhalt springen

Jordi Alba von Valencia zum FC Barcelona

Der FC Barcelona verpflichtet den Internationalen Jordi Alba (23) vom Liga-Konkurrenten FC Valencia. Der Linksverteidiger erhält bei den Katalanen einen Fünfjahresvertrag.

Die Ablösesumme soll 14 Millionen Euro betragen. Alba gehört bei der EM zur Stammformation von Titelverteidiger Spanien. Trainer Vicente del Bosque liess den zweikampf- und offensivstarken Profi in allen fünf bisherigen Partien durchspielen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch