Zum Hauptinhalt springen

Inter mit Kantersieg - Fiorentina ringt Juve Punkt ab

Inter Mailand hat in der 8. Runde der Serie A die Tabellenführung auf eindrucksvolle Art und Weise erfolgreich verteidigt.

Die "Nerazzurri" gewannen beim Fünftplatzierten Genoa mit 5:0. Beim 3:0 traf Dejan Stankovic mit einem Lob von der Mittellinie aus, nachdem der Genoa-Goalie sein Gehäuse verlassen hatte.

Juventus Turin hat zum fünften Mal hintereinander in einem Ernstkampf nicht gewinnen können. Die "Alte Dame" musste sich gegen die punktgleiche Fiorentina mit einem 1:1 begnügen. Juventus war früh in Rückstand geraten, der ehemalige Bellinzona-Spieler Amauri rettete mit seinem Tor das Unentschieden.

Juventus Turin - Fiorentina 1:1 (0:0). - Tore: 5. Vargas 0:1. 19. Amauri 1:1.

Genoa - Inter Mailand 0:5 (0:3). - Tore: 6. Cambiasso 0:1. 31. Balotelli 0:2. 49. Stankovic 0:3. 66. Vieira 0:4. 71. Maicon 0:5.

Rangliste: 1. Inter Mailand 8/19. 2. Sampdoria Genua 7/16. 3. Juventus Turin 8/15 (12:7). 4. Fiorentina 8/15 (8:5). 5. Genoa 8/13. 6. Chievo Verona 7/11 (9:6). 7. Udinese 7/11 (11:9). 8. AS Roma 7/11 (14:13). 9. Parma 7/11 (8:9). 10. Palermo 7/9 (9:8). 11. Lazio Rom 7/9 (6:7). 12. AC Milan 7/9 (4:7). 13. Bari 7/8. 14. Cagliari 7/7 (6:8). 15. Napoli 7/7 (9:13). 16. Bologna 7/6. 17. Siena 7/5. 18. Catania 7/4. 19. Atalanta Bergamo 7/3 (3:9). 20. Livorno 7/3 (1:8).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch