Zum Hauptinhalt springen

SCUI spielte mit Herz gegen Meister

Die Spieler und Trainer auf der Bank des SCUI beobachten, wie Berns Captain Eric Blum einen Angriff lanciert.
Über 1700 Zuschauer wollten sich die Partie des SCUI gegen den amtierenden Schweizer Meister nicht entgehen lassen.
Die SCB-Stars Marc Reichert, Beat Gerber und Tristan Scherwey (ganz vorne) geben nach dem Spiel Autogramme.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.